Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Audio, Video & TV: Was ist eigentlich Bassreflex-Technik? 17.10.2015

Ein Tieftöner ist in der Regel in einem eigenen Gehäuse untergebracht - der sogenannte Subwoofer. Das ist nicht nur bei klassischen 2.1- oder 5.1 Satelliten-Systen der Fall, sondern auch im Car HiFi Sektor gängige Praxis. Für einen bestmöglichen Bass kommt es dabei nicht alleine auf Durchmesser und Leistung des Subwoofers an. Ein entscheidender Faktor ist das Gehäuse des Subwoofers. Hier gibt es geschlossene und offene Vorrichtung. Bei Letzterem kommt die so genannte Bassreflex-Technik zum Einsatz.


Eigentlich basiert diese Technik auf einer Öffnung, durch die das Gehäuse mit der Außenwelt verbunden ist. Durch diesen Bassreflexkanal werden tiefe Frequenzen noch kräftiger wiedergegeben, da dieses Konzept den rückwärtig abgestrahlte Schall nutzt, um die Basswiedergabe effizienter zu gestalten beziehungsweise den Wirkungsgrad zu erhöhen. Dadurch dass dieser Kanal als Resonator für das Innenvolumen dient, bietet sich dieses Konzept für mehrere Bereiche an. Besonders häufig anzutreffen ist es jedoch im Segment der Car HiFi Subwoofer. Erhältlich sind neben kompletten Bassreflex-Subwoofern mit- oder ohne Endstufe auch leere Gehäuse mit Bassreflexkanal, in die der Nutzer einen Tieftöner seiner Wahl einbauen kann.

 


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.