expert-technomarkt.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Großgeräte: freistehende Geschirrspüler oder unsichtbare Integration der Geschirrspüler 02.07.2016

Geschirrspüler gehören mittlerweile fast zur Standardausstattung einer Küche. In Einbauküchen aller Art finden Sie meist unter der Arbeitsplatte ihren Platz. Die Standardbreite von sechzig Zentimetern entspricht dem Maß von Küchenunterschränken. Als Einbauvarianten bieten die Hersteller mehrere Optionen an. Die Montagearten reichen vom frei stehenden Gerät bis zur unsichtbaren Integration.

 

Das bedeutet Dekor- und unterbaufähig

Wenn Sie über die Anschaffung eines Geschirrspülers nachdenken, treffen Sie bei Ihrer Produktrecherche auf unterschiedliche Bezeichnungen von Montagearten. Sie haben die Wahl zwischen einem teilintegrierbaren Geschirrspüler, Sie können ein vollintegrierbares Modell wählen oder Sie stoßen auf einen frei stehenden Geschirrspüler. Die weiteren häufig verwendeten spezifischen Herstellerangaben "unterbaufähig" und "dekorfähig" klassifiziert die Gerätevarianten zusätzlich. Generell sind nahezu alle angebotenen Geschirrspüler für den Privathaushalt unterbaufähig. Es bezeichnet konstruktionstechnisch die Eigenschaft, dass die obere Gehäuseplatte abgenommen werden kann. 

Dekorfähige Geräte gehören zu den teilintegrierbaren Modellen. Sie besitzen einen an der Front der Maschine angebrachten Rahmen. Hier wird eine wenige Millimeter starke Dekorplatte eingeschoben, die der Farbe der Küchenfront entsprechen kann, aber nicht muss. Folgende Eigenschaften bringen die Hauptklassifikationen von einem Geschirrspüler mit.

 

Teilintegrierbare Modelle

Das sichtbarste Zeichen eines teilintegrierbaren Geschirrspülers ist die offen liegende Bedieneinheit. An der Vorderseite auf der Geräteklappe wird eine der restlichen Küchenfront entsprechende Dekorplatte montiert. Wenn der Geschirrspüler unter die Arbeitsplatte eingeschoben wird, bleibt das Bedienfeld und gegebenenfalls das Display sichtbar. Während der Nutzung kann der Programmverlauf kontrolliert werden.

 

Vollintegrierbare Modelle

Eine vollintegrierbare Spülmaschine "verschwindet" hinter einer Vollverkleidung. Die Bedienelemente befinden sich an der oberen Kante der Gerätetür und werden bei geschlossener Klappe verdeckt. Der Geschirrspüler ist von den anderen Küchenfronten nicht zu unterscheiden. Bei manchen Modellen können zusätzliche Schalldämmmatten zwischen Abdeckplatte und Gerätetür angebracht werden, um das Betriebsgeräusch zu vermindern. Während des Spülgangs ist eine Fortschrittskontrolle nicht möglich.

 

Frei stehende Modelle

Die Bezeichnung der freistehenden Geschirrspülmaschine ist selbsterklärend. Das Gerät verfügt über eine feste obere Abdeckplatte, die allerdings bei den meisten heute angebotenen Modellen relativ leicht entfernt werden kann. Der Geschirrspüler steht meist in den beliebtesten und gängigen Gehäusefarben weiß, schwarz, grau und rot zur Auswahl. Abgesehen vom Wasseranschluss ist ihr Platzierungsort beliebig wählbar.

 

Für wen welche Geräteart geeignet ist

Der Leitgedanke bei der Entscheidung ist sicherlich Ihr persönlicher Geschmack. Ein frei stehendes Modell kommt meist nur in die engere Auswahl, wenn die baulichen Gegebenheiten dafür sprechen. Das kann die Lage der Wasseranschlüsse sein, ein ungenutzter Erker oder ein Küchenaufbau, der aus Einzelmöbeln besteht. Die Abschlussplatte des Geräts schafft zusätzlichen Abstellplatz.

Teilintegrierte Lösungen sind am verbreitetsten. Sie kombinieren ein einheitliches Erscheinungsbild der Küchenfront mit der offensichtlichen Zugänglichkeit der Bedienungselemente. Wenn Sie beispielsweise jederzeit verfolgen können möchten, wie lange der aktuelle Spülgang noch dauert, wählen Sie diese Variante. 

Die Vollintegration versteckt Ihr Gerät einschließlich der Bedienoberflächen. Wenn Sie Displays und Bedienknöpfe als ästhetisch störend empfinden, sind die mit dieser Variante perfekt bedient.

 


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.