expert-technomarkt.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Foto & Camcorder: Bewegte Erinnerungen - Digitale Bilderrahmen im Zeitalter digitaler Fotografie 17.01.2018

Ein digitaler Bilderrahmen bietet Ihnen die perfekte Mischung aus moderner Technologie und der Nostalgie der Erinnerungen. In einer Welt, in der wir Bilder digital mit der DSLR, Kompaktkamera, ActionCam oder dem Smartphone aufnehmen, sollten schließlich auch die Fotorahmen digital sein. Ein digitaler Bilderrahmen bietet Ihnen einige Vorteile im Vergleich zu einem analogen Bilderrahmen.

Digitaler Bilderrahmen Slim von hama   Digitaler Bilderrahmen Slim von hama Seitenansicht

Was ist ein digitaler Bilderrahmen?

Im Prinzip ist ein digitaler Bildrahmen eine Art Tabletcomputer mit eingeschränkter Funktionalität. Statt Apps abzuspielen hat der digitale Fotorahmen nur eine Funktion: Bilder wiedergeben. Diese können entweder still stehen, als Diashow ablaufen oder aber laufen auf Knopfdruck weiter. Steht der digitale Bilderrahmen bei Ihnen zuhause, können Sie also frei entscheiden, ob er wie ein klassischer Bilderrahmen auf dem Regal stehen soll oder aber die Bilder einer Speicherkarte durchlaufen sollen. Damit bringt der digitale Rahmen etwas Bewegung in die Darstellung von Bildern oder kann sogar einfach nur genutzt werden, um Ihre Urlaubsbilder von der Kamera auf einem etwas größeren Bildschirm abzuspielen. Bei kompatiblen Rahmen müssen Sie nur Ihre SD-Karte einstecken und können Ihre Erinnerungen noch einmal genießen. Dank flacher LCD- bzw. LED-Displays verbrauchen digitale Fotorahmen extrem wenig Strom, viele Modelle können sogar batteriebetrieben unabhängig vom Netzanschluss genutzt werden. Wie auch bei klassischen Bilderrahmen haben Sie viele Auswahlmöglichkeiten in Punkto Rahmen und Diagonale, hinzu kommen Spezifikationen wie Fernbedienungen, Auflösung, Anbindung von Speichermedien und interner Speicherplatz.

Die Besonderheiten beim digitalen Rahmen

Die wichtigsten Aspekte für die Darstellung Ihrer Fotos sind die Auflösung und die Bildschirmdiagonale. Je größer der Bildschirm ist, desto höher sollte auch die von Ihnen gewählte Auflösung sein - nur so stellen Sie sicher, dass die Bilder wirklich scharf sind. So hochauflösend wie Ihre aufgenommenen Fotos müssen die digitalen Rahmen aber nicht sein. Schließlich haben Sie meist einen gewissen Abstand zum Bild. In der Spitzenklasse bieten digitale Bilderrahmen zusätzliche Funktionen wie Fernbedienungen oder aber die Möglichkeit, auch Videos abzuspielen. Für welches Modell Sie sich auch entscheiden mögen, ein digitaler Bilderrahmen ist mehr als nur ein Ersatz für ein geschenktes Foto. Die Vielfalt einer größeren Auswahl an Bildern und die animierten Bildwechsel machen diese Fotorahmen in jedem Raum zu einem echten Hingucker.

Bilder in Bewegung und echte Erinnerungen als Geschenk oder für das eigene Zuhause

Digitale Fotorahmen sind nicht nur für Anhänger der digitalen Technik eine echte Bereicherung. Auch für weniger technikaffine Menschen ist ein solcher Bilderrahmen eine tolle Geschenkidee. So können Sie die gewünschten Bilder bereits aufspielen und geben ihren Großeltern einen bewegten Einblick in die lieb gewonnen Erinnerungen. Schließlich sind die digitalen Fotorahmen leicht zu bedienen und bedürfen keiner langen Einarbeitung. Der größte Vorteil aber ist der tiefe Einblick in die Erinnerungen. Eine Diashow verzaubert als malerische Rückschau in die Vergangenheit - und zusätzlich entfällt mit dem digitalen Rahmen das teure und umständliche Ausdrucken der Fotos.


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.