Wie wär's mit einem Cookie?

Cookies erlauben uns, Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten. Mittels Diensten von Drittanbietern optimieren wir so unsere Webseite und zeigen personalisierte Empfehlungen an. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf "Alles klar". Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Einstellungen

Indem Sie auf "Alles klar" oder "Auswahl speichern" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung.

Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Kühlschränke

Wahre Bestseller sind die Kühlschränke in unserem Online-Shop. Diese Geräte können je nach Modelle in ganz verschiedenen Größen geliefert werden, etwa als praktischer Single-Kühlschrank oder als Großgerät für die ganze Familie. Bei uns finden Sie eine beeindruckende Auswahl der beliebten Haushaltsgeräte. Einige Modelle besitzen eine Luxusausstattung, wie Sicherheitsglas mit einem Eiswürfelbereiter, Kühlwasserspender und einer Hülle aus Edelstahl. Andere sind auch für den kleinen Geldbeutel geeignet. Natürlich finden Sie bei uns ebenso eine Kühl-Gefrierkombination.

Seite: 1 2 3 4 5 »
504 Produkte in dieser Kategorie
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr RBsdd5250 Prime 386 l Kühlschrank freistehend EEK: D 134 kWh Jahr für 1.479,00 Euro
1479,- 1479,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr RBsdd5250 Prime 386 l Kühlschrank freistehend EEK: D 134 kWh Jahr
  • D
  • 386 L
  • SN-T
  • 33 dB
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 25,38 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr T1410-22 136 l Tischkühlschrank EEK: F 114 kWh Jahr für 379,00 Euro
379,- 379,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr T1410-22 136 l Tischkühlschrank EEK: F 114 kWh Jahr
  • Liebherr T1410-22
  • 136 l
  • SN-ST
  • 36 dB
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,11 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr IRf3900-20 Pure 137 l 89 cm Einbaukühlschrank EEK: F 116,8 kWh Jahr für 447,00 Euro
€ 479,00
447,- 447,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr IRf3900-20 Pure 137 l 89 cm Einbaukühlschrank EEK: F 116,8 kWh Jahr (2)
  • Integrierbarer
  • 136 L
  • SN-T
  • 35 dB
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,72 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr IRBd4550-20 Prime 225 l 141,3 cm Einbaukühlschrank EEK: D 114,2 kWh Jahr für 1.569,00 Euro
1569,- 1569,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr IRBd4550-20 Prime 225 l 141,3 cm Einbaukühlschrank EEK: D 114,2 kWh Jahr
  • Integrierbar
  • 225 L
  • Automatisch Abtauverfahren
  • SN-T
Artikel ist bereits nachbestellt, vorauss. verfügbar ab 23.12.2022
Mehr Infos Finanzierungab € 26,93 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr IRBb4170-20 Peak 191 l 123,6 cm Einbaukühlschrank EEK: B 72,2 kWh Jahr für 1.799,00 Euro
1799,- 1799,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr IRBb4170-20 Peak 191 l 123,6 cm Einbaukühlschrank EEK: B 72,2 kWh Jahr (2)
  • Integrierbar
  • 191 L
  • Automatisch Abtauverfahren
  • SN-T
NICHT sofort versandfertig, Artikel ist im Rückstand (Lieferung in ca. 10 – 14 Tagen)
Mehr Infos Finanzierungab € 30,88 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr TP1744 Comfort 143 l Tischkühlschrank EEK: D 116,8 kWh Jahr für 529,00 Euro
529,- 529,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr TP1744 Comfort 143 l Tischkühlschrank EEK: D 116,8 kWh Jahr
  • 143 L
  • 0.320 kWh / 24h
  • SN-ST
  • 37 dB
Artikel ist bereits nachbestellt, vorauss. verfügbar ab 09.12.2022
Mehr Infos Finanzierungab € 9,08 mtl.2
Grafik in neuem Fenster öffnen Amica DT374050W 204 l / 163 l Kühlschrank freistehend EEK: E 170 kWh Jahr für 249,90 Euro
249,90 249,90
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Amica DT374050W 204 l / 163 l Kühlschrank freistehend EEK: E 170 kWh Jahr
  • Kühl-/Gefrierkombination
  • 163 / 41L
  • 40dB
  • N-ST
NICHT sofort versandfertig, Artikel ist im Rückstand (Lieferung in ca. 10 – 14 Tagen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,13 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Bauknecht KSI12GF2 171 l 122,9 cm Einbaukühlschrank EEK: E 151 kWh Jahr für 499,00 Euro
499,- 499,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Bauknecht KSI12GF2 171 l 122,9 cm Einbaukühlschrank EEK: E 151 kWh Jahr
  • 171/18 L
  • 2 kg/24 Std.
  • 80 W
  • 36 dB
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,93 mtl.2
Grafik in neuem Fenster öffnen Amica KS15195W 86 l / 79 l Tischkühlschrank EEK: F 161 kWh Jahr für 199,00 Euro
199,- 199,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Amica KS15195W 86 l / 79 l Tischkühlschrank EEK: F 161 kWh Jahr
  • F
  • 86 l
  • SN
  • 4* Eisfach
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 11,05 mtl.2
Grafik in neuem Fenster öffnen Amica VKS354 230 l Kühlschrank freistehend EEK: E 102 kWh Jahr für 269,00 Euro
269,- 269,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Amica VKS354 230 l Kühlschrank freistehend EEK: E 102 kWh Jahr (9)
  • Vollraum-Kühlschrank
  • E
  • 230l
  • ST
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,83 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr IRc3950-60 Prime 137 l 87,4 cm Einbaukühlschrank EEK: C 60 kWh Jahr für 899,00 Euro
899,- 899,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr IRc3950-60 Prime 137 l 87,4 cm Einbaukühlschrank EEK: C 60 kWh Jahr (2)
  • Integrierbarer
  • EasyFresh
  • 136l
  • C
Artikel ist bereits nachbestellt, vorauss. verfügbar ab 27.02.2023
Mehr Infos Finanzierungab € 15,43 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr TP1720-22 145 l Tischkühlschrank EEK: E 92 kWh Jahr für 479,00 Euro
479,- 479,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr TP1720-22 145 l Tischkühlschrank EEK: E 92 kWh Jahr (1)
  • Liebherr TP1720-22
  • 145 l
  • SN-ST
  • 35 dB
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,53 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Bosch Serie 2 KIR21NSE0 Schlepptür 136 l 88 cm Einbaukühlschrank EEK: B 92 kWh Jahr für 609,00 Euro
609,- 609,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Bosch Serie 2 KIR21NSE0 Schlepptür 136 l 88 cm Einbaukühlschrank EEK: B 92 kWh Jahr
  • Serie 2 Einbau-Kühlschrank 88 x 56 cm Schleppscharnier
  • 136L
  • 35 dB
  • 92 kWh/annum
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden (Lieferung in ca. 10-14 Tagen)
Mehr Infos Finanzierungab € 10,45 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr IRBdi5150-20 Prime 296 l 178,8 cm Einbaukühlschrank EEK: D 124,8 kWh Jahr für 1.999,00 Euro
1999,- 1999,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr IRBdi5150-20 Prime 296 l 178,8 cm Einbaukühlschrank EEK: D 124,8 kWh Jahr
  • Integrierbare
  • 296 L
  • Automatisch Abtauverfahren
  • SN-T
Artikel ist bereits nachbestellt, vorauss. verfügbar ab 17.02.2023
Mehr Infos Finanzierungab € 34,31 mtl.2
Video Grafik in neuem Fenster öffnen Bosch Serie 6 KIR81AFE0 319 l 177,5 cm Einbaukühlschrank EEK: E 115 kWh Jahr für 831,00 Euro
831,- 831,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Bosch Serie 6 KIR81AFE0 319 l 177,5 cm Einbaukühlschrank EEK: E 115 kWh Jahr (1)
  • Einbau-Kühlschrank 177.5 x 56 cm
  • 319 L
  • SN-T
  • E
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 14,26 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr T1414 Comfort 121 l / 106 l Tischkühlschrank EEK: F 176,3 kWh Jahr für 359,00 Euro
359,- 359,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr T1414 Comfort 121 l / 106 l Tischkühlschrank EEK: F 176,3 kWh Jahr
  • Tischkühlschrank
  • 121 L
  • SN-ST
  • 40 dB
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,70 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr TP1444 120 l / 106,3 l Tischkühlschrank EEK: D 112,8 kWh Jahr für 499,00 Euro
499,- 499,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr TP1444 120 l / 106,3 l Tischkühlschrank EEK: D 112,8 kWh Jahr
  • TP 1444 Comfort 120 l
  • SN-ST
  • weiß/weiß
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,93 mtl.2
Grafik in neuem Fenster öffnen Bosch Serie 2 KTR15NWFA 136 l Kühlschrank freistehend EEK: F 114 kWh Jahr für 290,99 Euro
€ 294,99
290,99 290,99
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Bosch Serie 2 KTR15NWFA 136 l Kühlschrank freistehend EEK: F 114 kWh Jahr
  • Bosch Serie 2 KTR15NWFA
  • 136 l
  • SN-T
  • 39 dB
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,01 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr CT2131-21 196 l / 152 l Kühlschrank freistehend EEK: F 198 kWh Jahr für 479,00 Euro
479,- 479,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr CT2131-21 196 l / 152 l Kühlschrank freistehend EEK: F 198 kWh Jahr
  • Liebherr CT 2131
  • 196 l
  • SN-T
  • 37 dB
sofort versandfertig (in 2-4 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,53 mtl.2
versandkostenfrei
Grafik in neuem Fenster öffnen Liebherr IRe4020-20 Plus 166 l 104 cm Einbaukühlschrank EEK: E 96,7 kWh Jahr für 749,00 Euro
749,- 749,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr IRe4020-20 Plus 166 l 104 cm Einbaukühlschrank EEK: E 96,7 kWh Jahr
  • IRe 4020 Plus Integrierbarer Einbaukühlschrank mit EasyFresh
NICHT sofort versandfertig, Artikel ist im Rückstand (Lieferung in ca. 30 – 45 Tagen)
Mehr Infos Finanzierungab € 12,85 mtl.2
Seite: 1 2 3 4 5 »
Anderen Kunden hat das auch gefallen
Bosch Serie 2 KIR21NSE0 Schlepptür 136 l 88 cm Einbaukühlschrank EEK: B 92 kWh Jahr für 609,00 Euro
609,- 609,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Bosch Serie 2 KIR21NSE0 Schlepptür 136 l 88 cm Einbaukühlschrank EEK: B 92 kWh Jahr
Liebherr IRe3900-20 136 l 87,4 cm Einbaukühlschrank EEK: E 93 kWh Jahr für 549,00 Euro
549,- 549,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr IRe3900-20 136 l 87,4 cm Einbaukühlschrank EEK: E 93 kWh Jahr
Neff KI1311SE0 Schlepptür 165 l 102,5 cm Einbaukühlschrank EEK: E 96 kWh Jahr für 549,00 Euro
€ 589,00
549,- 549,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Neff KI1311SE0 Schlepptür 165 l 102,5 cm Einbaukühlschrank EEK: E 96 kWh Jahr
Siemens iQ300 KI42LVFE0 172 l 122,5 cm Einbaukühlschrank EEK: E 147 kWh Jahr für 591,00 Euro
591,- 591,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Siemens iQ300 KI42LVFE0 172 l 122,5 cm Einbaukühlschrank EEK: E 147 kWh Jahr
Siemens iQ300 KI41RVFE0 204 l 122,5 cm Einbaukühlschrank EEK: E 101 kWh Jahr für 591,00 Euro
591,- 591,-
0% Sollzinsen für 18 Monate1
Siemens iQ300 KI41RVFE0 204 l 122,5 cm Einbaukühlschrank EEK: E 101 kWh Jahr

Alles rund um den Kühlschrank

Der Kühlschrank - im Haushalt unverzichtbar für die Lagerung von Lebensmitteln

Als Lagerstätte für (leicht) verderbliche Lebensmittel ist der Kühlschrank in der heutigen Zeit unerlässlich geworden. Daher gehört erf zu den Haushalts-Großgeräten, die nahezu ausnahmslos in jedem Haushalt zu finden sind. Zahlreiche Lebensmittel bedürfen einer besonders niedrigen Lagertemperatur, die nur durch die Verwendung von Kühlschränken dauerhaft gewährleistet werden kann. Hierzu zählen neben Fleisch und einem Großteil der erhältlichen Milchprodukte auch Eier, Wurst, Käse sowie einige Arten von Gemüse, Hefe und Vieles mehr. Zwar könnten einige dieser Lebensmittel auch in einem kühlen Keller gelagert werden, doch die Lagerung im Kühlschrank ist deutlich komfortabler, hygienischer und bietet Schutz nicht nur gegen Keime sondern auch gegen Schädlinge wie zum Beispiel Mäuse und Insekten. Welcher Kühlschrank für Sie am besten geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum Beispiel davon, wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben, von Ihren persönlichen Vorlieben in Bezug auf Lebensmittel und natürlich vom Platzangebot, dass Ihnen für die Aufstellung eines Kühlschranks zur Verfügung steht. Im nachfolgenden Ratgeber erfahren Sie alles Wissenswerte zum Kühlschrank - von den diversen Bauformen über den Stromverbrauch bis hin zu verschiedenen Extra-Ausstattungsmerkmalen, die für das von Ihnen gewählte Gerät vielleicht sinnvoll sein könnten.

Verschiedene Kühlschrank-Bauformen

Kühlschränke sind in diversen Grund-Bauformen erhältlich, die sich selbstverständlich voneinander nochmals unterscheiden können - sowohl im Hinblick auf ihr Design als auch im Hinblick auf Ihre Größe, Ausstattung, den Preis und den Stromverbrauch. Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten Formen übersichtlich vor.

Der Stand-Kühlschrank

Kühlschränke als autarke Standgeräte stellen die klassische Lösung dar. Die ersten Kühlgeräte wurden bereits als frei aufzustellende Apparate gebaut und diese Bauform hat sich bis heute gehalten. Ein Stand-Kühlschrank kann an beliebiger Stelle in der Küche oder auf Wunsch in einem anderen Raum, wie etwa der Speisekammer, aufgestellt werden. Er ist unabhängig von anderen Möbelstücken und wird von Herstellern wie zum Beispiel Liebherr oder Samsung in ganz unterschiedlichen Größen angeboten. Vom kompakten Modell mit Höhen unter einem Meter bis hin zu großvolumigen Standgeräten von bis zu 2 Metern Höhe haben Sie die freie Wahl aus einer breiten Palette von hochwertigen Produkten.

Kühlschrank

Der Einbau-Kühlschrank

Einbau-Kühlschränke gibt es zwar noch nicht so lange wie Stand-Kühlschränke, dennoch sind sie bereits seit vielen Jahren am Markt. Sie stellen die klassische Lösung dar, um den Kühlschrank in bestehende Küchenmöbel zu integrieren. Ein Einbau-Kühlschrank ist stets so konstruiert, dass er in Küchenmöbel mit Standardmaßen eingebaut werden kann. So ist er in der Regel etwa 60 cm breit und tief. Meist erfolgt die Unterbringung von Einbaukühlschränken in Hochschränken, die als Abschluss einer Küchenzeile eingesetzt werden. Das gerät selbst wird von einer zum Rest der Küche passende Möbeltür verdeckt. Durch einen an dieser montierten Schleppbeschlag öffnet sich die Kühlschrank-Tür immer dann, wenn auch die Möbeltür geöffnet wird.

Kühlschrank

Die Kühl- und Gefrierkombination

Viele der heute angebotenen Kühlschränke sind sogenannte Kühl- und Gefrierkombinationen. Das bedeutet, dass ein solcher Kühlschrank nicht nur ein herkömmliches Kühlfach bietet, sondern darüber hinaus mit einer integrierten Gefriertruhe ausgerüstet ist. In dieser lassen sich zahlreiche Lebensmittel über viele Monate hinweg in gefrorenem Zustand lagern, um sie später zu verbrauchen. In den meisten Fällen ist das Gefrierteil deutlich kleiner dimensioniert als das Kühlfach. Seine Größe ist weiterhin zum Teil von der gewählten Bauform abhängig. Bei klassischen Kühl- und Gefrierkombinationen ist das Gefrierteil im oberen Bereich untergebracht. Es sind jedoch vereinzelt auch Geräte erhältlich, bei denen sich die Gefriertruhe unten befindet.

Kühlschrank

Der Side-by-Side Kühlschrank

Ursprünglich eher im anglo-amerikanischen Raum beheimatet hat der Side-by-Side Kühlschrank in den letzten Jahrzehnten auch hierzulande immer mehr begeisterte Anhänger. Es handelt sich hierbei um eine spezielle Bauform des Stand-Kühlschranks. Bei einem Side-by-Side Kühlschrank handelt es sich um ein besonders großvolumiges Gerät, das mit zwei nebeneinander liegenden Türen ausgestattet ist. Diese sind, wie bei einem herkömmlichen Schrank rechts und links am Gehäuse angeschlagen. Je nach gewähltem Modell können beide Türen zum Beispiel zu einem einzigen großen Kühlfach öffnen oder trennen die separaten Kühl- und Gefrierfächer des Geräts voneinander. Nicht selten ist ein Side-by-Side Kühlschrank mit besonders komfortabler Zusatzausstattung versehen. Hierzu zählen zum Beispiel ein integrierter Eiswürfelbereiter oder ein Frischwasserspender für gekühltes und gefiltertes Leitungswasser sowie unabhängig von den Türen zu öffnende Barfächer für den schnellen Zugriff auf gekühlte Getränke.

Kühlschrank

Der Wein-Kühlschrank

Ein Weinkühlschrank, der mitunter auch als Wein-Temperierschrank bezeichnet wird, ist ein Kühlschrank speziell für Weinliebhaber und kommt auch in der gehobenen Gastronomie zum Einsatz. Diese Art von Kühlschränken ermöglicht die exakte Temperierung von verschiedenen Weinen in nur einem Gerät. Hierfür stellt der Kühlschrank je nach gewähltem Modell eine unterschiedliche Anzahl an Lagerebenen zur Verfügung, für welche die benötigten Temperaturen unabhängig voneinander geregelt werden können.

Kühlschrank

Wichtige Ausstattungsmerkmale für Kühlschränke

Abhängig von Ihren individuellen Gewohnheiten sind einige Ausstattungsmerkmale bei einem Kühlschrank für Sie vielleicht besonders wünschenswert bzw. nützlich. Hier erklären wir die wichtigsten:

  • No-Frost Technologie : Verfügt ein Kühlschrank über die sogenannte No-Frost-Technik, so bedeutet dies, dass sich durch besondere technische Ausstattung das regelmäßige Abtauen des Geräts erübrigt. Vor allem bei vielen älteren Geräten war dies noch nötig, da sich mit der Zeit Eis an den Innenwänden gebildet hat. Heute jedoch gibt es kaum noch Kühlschränke bei denen dies der Fall ist. Es lohnt sich in jedem Fall, in ein Gerät mit No-Frost-Technik zu investieren, denn diese reduziert den Energieverbrauch deutlich, da von innen vereiste Kühlgeräte wesentlich mehr Strom verbrauchen.
  • 0-Fach bzw. Frische-Fach/Gemüse-Fächer : Vor allem Markengeräte sind mit speziellen integrierten Fächern erhältlich, die sich besonders für die Lagerung bestimmter Lebensmittel eignen. In ihnen halten sich zum Beispiel viele Gemüsesorten aber auch Frischfleisch deutlich länger frisch. Das liegt daran, dass die Luftfeuchtigkeit in diesen Fächern im Vergleich zum Rest des Kühlschranks deutlich verringert ist. Zum Teil kann sie sogar abhängig von den eingelagerten Lebensmitteln individuell eingestellt werden. Verwenden Sie oft frische Lebensmittel, ist es also sinnvoll einen Kühlschrank mit solchen speziellen Frischefächern anzuschaffen.
  • Eiswürfelbereiter und Trinkwasserspender : Vor allem Side-by-Side Kühlschränke sind oft mit Eiswürfelbereitern und/oder Trinkwasserspendern ausgestattet. Ein solcher Kühlschrank bietet dadurch ein deutliches Plus an Komfort in der Küche. Auf Tastendruck erhalten Sie frische Eiswürfel bzw. Crushed-Ice für Getränke oder angenehm gekühltes und zugleich gefiltertes Trinkwasser. Der hierfür nötige Wasserfilter kann entweder inner- oder außerhalb des Getränkes angebracht sein und muss mit einem Festwasseranschluss verbunden werden. Aber Achtung: Der Filter muss regelmäßig getauscht werden, um eine dauerhaft hohe Wasserqualität zu erhalten und die Gefahr von Infektionen durch Keime auszuschließen!
  • Barfach : Auch ein von außen unabhängig von der eigentlichen Tür zu öffnendes Barfach ist ein Ausstattungsmerkmal, das vor allem bei großen Standgeräten bzw. Side-by-Side Kühlschränken zu finden ist. Hierbei handelt es sich um keine essenzielle Ausstattung. Vielmehr erhöht ein solches Barfach den Nutzungskomfort, weil es den schnellen und direkten Zugriff auf gut gekühlte Getränke ermöglich. Dies jedoch hilft Energie zu sparen, da nicht immer die komplette Kühlschrank-Tür geöffnet werden muss sodass das Gerät nicht so intensiv nachkühlen muss.
  • Sterne-Gefrierfächer : Vor allem bei Kühl- und Gefrierkombinationen ist darauf zu achten, dass das integrierte Tiefkühlfach möglichst viele "Sterne" hat. Es wird eine Einteilung von 1 bis 4 Sternen vorgenommen. Je mehr Sterne, desto niedriger ist die Temperatur, die innerhalb des Faches erreicht werden kann. Ein 1-Sterne Kühlfach etwa schafft Temperaturen bis -6°C, während im 4-Sterne Gefrierfach Temperaturen von weniger als -18°C erzielt werden können. Je niedriger die Temperatur, desto länger können bestimmte Lebensmittel in einem Kühlschrank mit einem solchen Gefrierfach gelagert werden.

Welche Faktoren sind beim Kühlschrank-Kauf zu berücksichtigen?

Bevor Sie einen neuen Kühlschrank anschaffen, sollten Sie zunächst klären, welche der oben beschriebenen Modellvarianten für Sie am ehesten in Frage kommt. Messen Sie zunächst aus, wie viel Platz Ihnen für die Aufstellung eines Standgeräts zur Verfügung steht oder welche Maximalmaße Einbaugeräte haben dürfen, um in die von Ihnen verwendeten zu passen Küchenmöbel passen. Ein Single-Haushalt benötigt zudem einen wesentlich kleineren Kühlschrank als eine 5-köpfige Familie. Richten Sie sich bei der Kühlschrank-Auswahl außerdem nach Ihren Ernährungsgewohnheiten. Verbrauchen Sie viel und oft Lebensmittel, die einer durchgängigen Kühlung bedürfen, ist es ratsam, ein Gerät mit möglichst großem Volumen anzuschaffen, eventuell mit integrierten Frischefächern. Kaufen Sie öfter zum Beispiel große Menge Fleisch auf Vorrat, sollten Sie sich für eine Kühl- und Gefrierkombination mit möglichst großem Gefrierteil entscheiden. Dieses ermöglicht Ihnen die sichere und dauerhafte Bevorratung einer Vielzahl von Lebensmitteln. Ein wichtiges Kriterium bei der Kühlschrank-Auswahl ist zudem der Energieverbrauch des Geräts.

Wie viel Strom verbraucht ein Kühlschrank?

Diese Frage lässt sich kaum pauschal beantworten, denn zu viele Faktoren tragen zum Energieverbrauch eines Kühlschranks bei. Zum einen kommt es auf die Bauform an. Ein Kühlschrank ohne Gefrierfach verbraucht in der Regel weniger Strom als ein nahezu baugleiches Gerät mit integriertem Tiefkühlfach. Auch zwischen Stand- und Einbaugeräten gibt es mitunter Unterschiede im Stromverbrauch. Und voluminöse Side-by-Side Geräte verbrauchen naturgemäß mehr Strom als qualitativ vergleichbare kompakte Standgeräte, die unter der Küchenarbeitsplatte Platz finden. Fakt ist jedoch:

Energieeffizienzklassen

Ist Ihr Kühlschrank schon einige Jahre alt können Sie durch eine Neuanschaffung bei den anfallenden Energiekosten deutlich sparen. Bei der Entscheidung für ein besonders energiesparendes Gerät hilft Ihnen das Energielabel, das auf jedem Gerät angebracht ist und nicht nur die Energieeffizienzklasse nennt, sondern auch den durchschnittlichen Verbrauch im Standard-Betrieb. Beziehen Sie am besten Kühlschränke der Effizienzklassen A++ bzw. A+++ in die engere Auswahl mit ein. Bei diesen können Sie sich sicher sein, möglichst viel Leistung bei minimalem Stromverbrauch zu erhalten. Aber Achtung: Auch der Aufstellort und die Füllmenge wirken sich später auf den tatsächlichen Stromverbrauch aus!

Wie voll sollte ein Kühlschrank sein und wo sollte er stehen?

Verbraucht ein leerer Kühlschrank weniger Strom als ein voller? Oder ist es eher umgekehrt und sollten Sie den Kühlschrank daher immer möglichst gut "auslasten"? Es gilt: die im Kühlschrank enthaltene Luft wird zwar schneller gekühlt als die darin enthaltenen Lebensmittel. Aber sie entweicht bei jedem Öffnen der Tür, während die bereits gekühlten Lebensmittel die Kälte halten und dadurch wie Kühlakkus funktionieren. Es rentiert sich also, den Raum im Kühlschrank bestmöglich auszunutzen. Das bedeutet aber nicht, dass dieser regelrecht "vollgestopft" werden sollte. Denn dies wiederum erhöht die Gefahr der Entstehung von Keimen und somit Infektionen. Ein gut gefüllter Kühlschrank jedoch verbraucht tatsächliche weniger Strom als ein nahezu leeres Gerät!

Kühlschrank

Wichtig für den Stromverbrauch sind allerdings auch der Aufstellort und die Umgebungstemperatur. Daher sollte es in der Küche möglichst kühl sein und der Kühlschrank sollte am besten nicht direkt neben einer Wärmequelle wie einer Heizung oder dem Backofen stehen. Denn sonst muss er deutlich mehr Energie zum Kühlen Ihrer Lebensmittel aufwenden. Und lassen Sie warme Lebensmittel generell abkühlen, bevor Sie sie in den Kühlschrank geben. Das spart einerseits Energie, andererseits wird die Bildung von Kondenswasser im Kühlschrank vermieden, das im schlimmsten Fall zu Schimmel führen könnte.

Wann, wie und wie oft muss ein Kühlschrank gereinigt werden?

Die Ablageflächen und Fächer im Kühlschrank kommen regelmäßig mit Lebensmitteln in Berührung. Schon alleine deshalb sollten sie regelmäßig gereinigt werden, um die Entstehung von gesundheitsschädlichen Keimen zu verhindern bzw. einzudämmen. Grobe, sichtbare Verschmutzungen sollten stets sofort entfernt werden, da sie Brutstätten für solche Keime sind. Weiterhin empfiehlt sich eine tournusmäßige Reinigung aller Kühlschränke, Kühl- und Gefrierkombinationen und Gefrierfächer - auch um der Entstehung unliebsamer Gerüche vorzubeugen. Es haben sich Reinigungsintervalle zwischen 4 und 6 Wochen bewährt. Bei besonders sorgsamer Lagerung der Lebensmittel können diese Intervalle auch ausgedehnt werden. Hierfür ist es aber notwendig, dass zum Beispiel welkes Gemüse stets sofort entfernt wird und alle Lebensmittel sehr gut abgedeckt werden. Übrigens: Sogenannte Hausmittel wie zum Beispiel Essigwasser sind für die Reinigung von Kühlschränken nur bedingt bzw. gar nicht geeignet. Denn einerseits kann der Essig die Kunststoffteile im Kühlschrank angreifen und andererseits wirkt er in niedrigen Konzentrationen ohnehin nicht antibakteriell. Möchten Sie Ihren Kühlschrank reinigen, verwenden Sie daher stattdessen lieber einen schwach alkalischen Allzweckreiniger oder aber Küchenfett-Entferner und reiben Sie den Kühlschrank nach der Reinigung gut mit einem Geschirrhandtuch aus. Vergessen Sie auch die Dichtungen nicht, diese sollten feucht abgewischt werden.

Wie lange hält ein Kühlschrank?

Auch diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Gerade bei hochwertigen Markengeräten ist aber davon auszugehen, dass sie ein Jahrzehnt oder gar länger halten. Wichtig ist in diesem Zusammenhang aber vor allem die Frage, ob ein Kühlschrank, der schon älter ist, weiterhin genutzt werden sollte, auch wenn er noch optimal seinen Dienst versieht. Denn vor allem Geräte, die 10, 12 oder gar noch mehr Jahre "auf dem Buckel" haben, entpuppen sich bei genauerem Hinsehen nicht selten als echte Stromfresser. Alleine schon deshalb lohnt sich die Anschaffung eines Neugeräts. Denn dieses schont nicht nur Ihr Portemonnaie im Hinblick auf die Stromkosten, sondern auch die Umwelt durch einen geringeren Energieverbrauch. Die Energie zum Beispiel, die zur Herstellung eines solchen neuen Geräts der Energieeffizienzklasse A+++ benötigt wird, amortisiert sich durch den geringeren Verbrauch im Betrieb bereits nach etwa 0,7 bis 2,5 Jahren. Während dieser Zeit sparen Sie natürlich ebenfalls schon enorm bei den Stromkosten.

Lohnen sich Kühl- und Gefrierkombinationen?

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie einen herkömmlichen Kühlschrank oder doch lieber eine Kühl- und Gefrierkombination anschaffen sollen, helfen Ihnen die folgenden Informationen vielleicht bei der Kaufentscheidung. Kombinierte Kühl- und Gefriergeräte verbrauchen stets mehr Strom als ein Kühlschrank in vergleichbarer Größe und Qualität. Daher loht ihre Anschaffung nur unter bestimmten Gesichtspunkten. Dann nämlich, wenn Sie zum Beispiel oft Angebotsware kaufen, die eingefroren werden kann. Durch die Ersparnis beim Einkauf können die höheren Energiekosten kompensiert werden und Sie sparen im Endeffekt bares Geld. Gleiches gilt, wenn Sie öfter größere Portionen kochen und einen Teil davon zum späteren Verzehr einfrieren. Und wenn Sie gerne Produkte wie Tiefkühlpizza oder gefrorenes Gemüse konsumieren, ist die Anschaffung einer Kühl- und Gefrierkombination ohnehin unerlässlich, wenn sie die Waren länger als nur ein paar Tage einlagern möchten. Generell gilt also: Eine Kühl- und Gefrierkombination lohnt sich immer dann, wenn sie ausgiebig und regelmäßig für eine clevere Lagerhaltung von Lebensmitteln verwendet wird. Und: Je mehr Personen im Haushalt leben, umso sinnvoller ist der Einsatz eines solchen Kombigeräts, da es die Konservierung großer Mengen Lebensmittel ermöglicht.

Kühlschrank

Wie groß soll/muss ein Kühlschrank sein?

Die optimale Größe eines Kühlschranks ist wiederum von verschiedenen Faktoren abhängig. Zum einen von der Anzahl der Personen, die im Haushalt leben. Andererseits spielen Konsumverhalten und Lebensumstände eine wichtige Rolle. Wohnen Sie zum Beispiel in der Stadt und haben keinen eigenen Garten, dann benötigen Sie in der Regel einen deutlich kleineren Kühlschrank als jemand, der auf dem Land wohnt und dort einen eigenen Garten besitzt und dort Obst und Gemüse erntet, das gekühlt oder eingefroren werden muss. Gleiches gilt, wenn Sie gerne angeln oder Jäger sind, oft und gerne Torten und Kuchen backen, die Kühlung erfordern oder am liebsten gut gekühlte Getränke zu sich nehmen. Das Volumen wird bei einem Kühlschrank oder einer Kühl- und Gefrierkombination stets in Litern (Rauminhalt) angegeben - bei letzterer getrennt für Kühlteil und Gefrierfach. Für einen Kühlschrank haben sich folgenden Richtwerte in der Praxis bewährt:

  • 1-Personen-Haushalt: etwa 120 Liter Volumen
  • 2-Personen-Haushalt: etwa 120 bis 140 Liter Volumen
  • 4-Personen-Haushalt: 300 bis 400 Liter Volumen

Zudem sollte bei normaler Vorratshaltung ein Gefrierteil oder ein separates Gefriergerät mit folgenden Dimensionen zur Verfügung stehen:

  • 1-Personen-Haushalt: 50 bis 80 Liter Volumen
  • 2-Personen-Haushalt: 100 bis 150 Liter Volumen
  • 4-Personen-Haushalt: 200 bis 300 Liter Volumen

Legen Sie viel Vorräte an, sollten diese Werte jeweils um 100 Liter höher liegen.

Wissenswertes aus unserem Technikratgeber

Ratgeber: Die neuen Energielabels ab März 2021!

Die neuen Energielabels Jeder kennt die Buchstaben an Elektrogeräten wie Fernsehern , Kühlschränken oder Waschmaschinen . Man liest oft A+ oder A+++. Das soll Kunden helfen den Stromverbrauch eines Elektrogerätes zu bestimmen. Doch die Maßstäbe der s.g. Energieeffizienzklassen sind nicht mehr zeitgemäß, sodass gerade die Geräte, die am meisten Strom verbrauchen (wie z.B. Kühlschränke) keine glaubhaften Angaben mehr haben. Denn wenn man sich die » Weiterlesen...

Haushaltsgeräte: Wie sind die Temperaturzonen im Einbaukühlschrank?

Jeder Einbaukühlschrank verfügt über verschiedene Temperaturzonen . Bei richtiger Lagerung verlängert sich die Haltbarkeit Ihrer Lebensmittel deutlich. Moderne Kühlschränke besitzen noch zusätzliche Zonen, die unter anderem in der Luftfeuchtigkeit variieren können. Worauf Sie bei der Befüllung achten sollten, um die Zonen im Einbaukühlschrank optimal zu nutzen, erfahren Sie hier. Welche Temperaturzonen hat ein Einbaukühlschrank? In » Weiterlesen...

Ratgeber: den Kühlschrank richtig einräumen

Moderne Kühlschränke bieten hinsichtlich Bedienkomforts und der sachgerechten Lagerung von Lebensmitteln viele Vorteile. Allerdings entscheiden weder die Energieeffizienzklasse noch die Größe über die tatsächliche Effektivität. Vielmehr kommt es auf die richtige Vorgehensweise beim Einräumen an. Nur So lassen sich der Platz und Energie sparen und die Lebensmittel lange frisch halten. Mit der richtigen Lagerung bleiben Lebensmittel » Weiterlesen...
Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.