expert-technomarkt.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Gefriertruhen

Die Gefriertruhen in unserem Online-Shop sind kompakt und bietet im Inneren viel Stauraum für Ihre Lebensmitteln. Im Sommer sind die Geräte ein echter Segen, weil sie etwa erfrischende Eiscreme auf die gewünschte Temperatur herunterkühlen. Auch im Winter bietet eine Gefriertruhe aus unserem Sortiment viele Vorteile, denn Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch sowie Fertiggerichte sind in den Modellen gut gelagert, werden tiefgekühlt und daher lang haltbar gemacht. Ganz nach Ihrem Bedarf können Sie die Lebensmittel dann auftauen und verzehren.

Seite: 1
13 Produkte in dieser Kategorie
versand-
kostenfrei
Bauknecht GTE 822 A+++ Gefriertruhe 215l 120kWh/Jahr Energiesparfunktion für 449,00 Euro
€ 449,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
Bauknecht GTE 822 A+++ Gefriertruhe 215l 120kWh/Jahr Energiesparfunktion (Weiß)
A+++, 120kWh/Jahr, 100W, 215l, 20kg/24h, 42dB, 1180x698x916mm, 45.1kg, Weiß
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden (Lieferung in ca. 10-14 Tagen)
Mehr Infos
Finanzierungab € 9,42 mtl.2
versand-
kostenfrei
Liebherr GT 2132-21 Gefriertruhe 193l A++ 172kWh/Jahr StopFrost SuperFrost für 449,00 Euro
€ 449,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr GT 2132-21 Gefriertruhe 193l A++ 172kWh/Jahr StopFrost SuperFrost (Weiß)
Liebherr GT 2132-21, Truhe, 193 l, 20 kg/24h, SN-T, Frostfreies System, A++
(1)
sofort versandfertig
Mehr Infos
Finanzierungab € 9,42 mtl.2
versand-
kostenfrei
AEG AHS9223XLW Gefriertruhe 223l A+++ 122kWh/Jahr Low-Frost-Technik für 499,00 Euro
statt € 549,00 jetzt nur: € 499,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
AEG AHS9223XLW Gefriertruhe 223l A+++ 122kWh/Jahr Low-Frost-Technik (Weiß)
Gefriertruhen 223 L, R600a, 20 kg/24Std., 4*, SN-T, 40 dB, 60W, 122 kWh, A+++
sofort versandfertig
Mehr Infos
Finanzierungab € 9,11 mtl.2
versand-
kostenfrei
Liebherr GTP 2356-23 Gefriertruhe 200l A+++ 117kWh/Jahr 3 Einhängekörbe für 699,00 Euro
€ 699,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
Liebherr GTP 2356-23 Gefriertruhe 200l A+++ 117kWh/Jahr 3 Einhängekörbe (Weiß)
Liebherr GTP 2356, Truhe, 200 l, 23 kg/24h, SN-T, A+++, Weiß
sofort versandfertig
Mehr Infos
Finanzierungab € 12,76 mtl.2
versand-
kostenfrei
Bauknecht GT 219 A3+ Gefriertruhe 215l A+++ 120kWh/Jahr Kindersicherung für 499,00 Euro
€ 499,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
Bauknecht GT 219 A3+ Gefriertruhe 215l A+++ 120kWh/Jahr Kindersicherung (Weiß)
Gefriertruhe der Eco-Klasse, A+++, 4 Sterne, SN-T, 20 kg/24 Std, Nutzinhalt: 215l, 20kWh/Jahr, 60Std, 42dB
sofort versandfertig
Mehr Infos
Finanzierungab € 9,11 mtl.2
versand-
kostenfrei
AEG AHB71821LW Gefriertruhe 184l A++ 168kWh/Jahr FROSTMATIC SN-N-ST-T für 446,00 Euro
€ 446,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
AEG AHB71821LW Gefriertruhe 184l A++ 168kWh/Jahr FROSTMATIC SN-N-ST-T (Weiß)
184 L, 20 kg/24Std, SN-N-ST-T, 42dB, A++, Weiß
Kurzfristig versandfertig (Lieferung in ca. 3-5 Tagen).
Mehr Infos
Finanzierungab € 9,36 mtl.2
AEG AHB72221LW Gefriertruhe 216l A++ 180kWh/Jahr FROSTMATIC Low-Frost für 449,00 Euro
€ 449,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
AEG AHB72221LW Gefriertruhe 216l A++ 180kWh/Jahr FROSTMATIC Low-Frost (Weiß)
AEG AHB72221LW, Truhe, 216 l, 23 kg/24h, SN-T, A++, Weiß
Kurzfristig versandfertig (Lieferung in ca. 3-5 Tagen).
Mehr Infos
Finanzierungab € 9,42 mtl.2
AEG AHB92231LW Gefriertruhe 223l A+++ 122kWh/Jahr Low-Frost für 472,00 Euro
statt € 581,00 jetzt nur: € 472,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
AEG AHB92231LW Gefriertruhe 223l A+++ 122kWh/Jahr Low-Frost (Weiß)
AEG AHB92231LW, Truhe, 223 l, 20 kg/24h, SN-T, A+++, Weiß
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden (Lieferung in ca. 10-14 Tagen)
Mehr Infos
Finanzierungab € 9,90 mtl.2
versand-
kostenfrei
AEG AHB72621LW Gefriertruhe 255l A++ 196kWh/Jahr FROSTMATIC Low-Frost für 531,00 Euro
€ 531,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
AEG AHB72621LW Gefriertruhe 255l A++ 196kWh/Jahr FROSTMATIC Low-Frost (Weiß)
AEG AHB72621LW, Truhe, 255 l, 24 kg/24h, SN-T, A++, Weiß
Kurzfristig versandfertig (Lieferung in ca. 3-5 Tagen).
Mehr Infos
Finanzierungab € 9,69 mtl.2
Bomann GT 357 Gefriertruhe 100l A++ 134kWh/Jahr 4-Sterne Kennzeichnung für 229,00 Euro
€ 229,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
Bomann GT 357 Gefriertruhe 100l A++ 134kWh/Jahr 4-Sterne Kennzeichnung (Weiß)
100 l, N/T, 42 dB, 100 W, 220-240 V, 27 kg, 5,0 kg/24 h, 15 h
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden (Lieferung in ca. 10-14 Tagen)
Mehr Infos
Finanzierungab € 10,51 mtl.2
AEG AHB93331LW Gefriertruhe 327l A+++ 150kWh/Jahr Low-Frost für 560,00 Euro
statt € 689,00 jetzt nur: € 560,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
AEG AHB93331LW Gefriertruhe 327l A+++ 150kWh/Jahr Low-Frost (Weiß)
AEG AHB93331LW, Truhe, 327 l, 20 kg/24h, SN-T, A+++, Weiß
Artikel ist bereits nachbestellt, Wareneingang erwartet.
Mehr Infos
Finanzierungab € 10,22 mtl.2
versand-
kostenfrei
AEG AHB92631LW Gefriertruhe 257l A+++ 131kWh/Jahr Low-Frost für 539,00 Euro
€ 539,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
AEG AHB92631LW Gefriertruhe 257l A+++ 131kWh/Jahr Low-Frost (Weiß)
AEG AHB92631LW, Truhe, 257 l, 20 kg/24h, SN-T, A+++, Weiß
Kurzfristig versandfertig (Lieferung in ca. 3-5 Tagen).
Mehr Infos
Finanzierungab € 9,84 mtl.2
versand-
kostenfrei
AEG AHB73724LW Gefriertruhe 368l A++ 241kWh/Jahr FROSTMATIC SN-N-ST-T für 689,00 Euro
€ 689,00* 0% Sollzinsen für 18 Monate1
AEG AHB73724LW Gefriertruhe 368l A++ 241kWh/Jahr FROSTMATIC SN-N-ST-T (Weiß)
368 l, A++, 29 kg/24std, SN-T, 230-240 V, 868x1611x668 mm, Weiß
Kurzfristig versandfertig (Lieferung in ca. 3-5 Tagen).
Mehr Infos
Finanzierungab € 12,58 mtl.2
Seite: 1

2 Laufzeit 72 Monate; gebundener jährl. Sollzinssatz 8,40 %, zzgl. Bearbeitungsentgeld; effekt. Jahreszins 9,90 %.

Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Consors Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar.

Gefriertruhen-Ratgeber - Tipps zum Online-Kauf einer Tiefkühltruhe

Wenn Sie Lebensmittel auf Vorrat einkaufen, selbst schlachten, Obst und Gemüse aus Ihrem eigenen Garten ernten oder Speisen vorkochen und bis zum Verzehr frisch halten möchten, wird es im Gefrierschrank der Kühl-Gefrier-Kombination schnell eng. Mehr Platz bietet Ihnen eine Gefriertruhe. In der Tiefkühltruhe können Sie komfortabel größere Mengen preisgünstig eingekaufter Lebensmittel verstauen und - je nach Bedarf - über Wochen oder Monate einfrieren. In unserem Ratgeber erfahren Sie, welche Eigenschaften eine Gefriertruhe hat, worin sie sich von einem Gefrierschrank unterscheidet und worauf Sie beim Kauf unbedingt achten sollten. Darüber hinaus geben wir Ihnen nützliche Tipps zum Transport und Aufbau, zur optimalen Temperatur und der richtigen Pflege Ihrer Gefriertruhe sowie wichtige Hinweise zur Entsorgung alter Geräte.

Eigenschaften von Gefriertruhen

Die wichtigsten Unterschiede zu einem Gefrierschrank oder einem integrierten Tiefkühlfach im Kühlschrank sind das große Fassungsvermögen und die Öffnung bei Gefriertruhen. Die nach oben aufgehende Tür hat den Vorteil, dass die kalte Luft nicht so einfach aus dem Gerät entweichen kann. Denn physikalisch bewegt sich kalte Luft stets am Boden, was sich in einem niedrigeren Stromverbrauch widerspiegelt. Das Fassungsvermögen oder besser gesagt der Nutzinhalt einer Gefriertruhe ist zudem deutlich größer als bei einem Tiefkühlfach oder Gefrierschrank, wie die folgende Gegenüberstellung der gängigsten Gefriertruhen von AEG, Bauknecht, Liebherr und anderen bekannten Marken zeigt:

  • Tiefkühlfach: 10 bis 20 Liter
  • Gefrierschrank: 50 bis 350 Liter
  • Gefriertruhe: 100 bis 570 Liter

Der größere Nutzinhalt geht jedoch mit einem erhöhten Platzbedarf einher. So sind Gefrierschränke in der Regel kleiner und lassen sich (teilweise zusammen mit dem Kühlschrank) auch in die Küchenzeile integrieren oder in einem kleinen Abstellraum unterbringen. Das ist bei Gefriertruhen nicht ohne weiteres möglich. Deshalb sollten Sie die Größe der Tiefkühltruhe gemäß dem vorhandenen Platz wählen. Auf expert-TechnoMarkt.de bieten wir Ihnen eine große Auswahl günstiger Gefriertruhen in verschiedenen Größen. Wählen Sie das gewünschte Modell und bestellen Sie online auf Rechnung oder finanzieren Sie Ihre neue Kühltruhe bequem in kleinen Monatsraten.

Welche Größe sollte die Gefriertruhe haben?

Welche Größe der Gefriertruhe optimal ist, hängt von dem verfügbaren Platz ab. Je mehr Platz Ihnen zur Verfügung steht, desto größer kann die Tiefkühltruhe sein. Grundsätzlich gibt es Gefriertruhen von AEG, Bauknecht und Liebherr breite und schmale Modelle in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichem Fassungsvermögen. Schmale Gefriertruhen sind nur etwa 55 bis 85 cm breit und finden deshalb in vielen Haushalten Platz - selbst in der Küche oder in der Speise-/Vorratskammer. Mit einer Breite von 85 bis 125 cm benötigen die "normalen" Gefriertruhen mehr Platz. Sie sind deshalb optimal für den Keller geeignet. Haben Sie einen besonders großen Platzbedarf, gibt es in unserem Online-Shop auch extrabreite Modelle mit einer Breite von bis zu 160 cm. Unabhängig von der Breite variieren Gefriertruhen in der Höhe kaum. Üblich sind Höhen von 86 oder 92 cm. 

Tipp: Achten Sie bei der Standortwahl Ihrer Tiefkühltruhe darauf, dass sich der Deckel problemlos nach oben aufklappen lässt und keine Regale oder Hängeschränke im Weg sind!

Wie groß sollte der Nutzinhalt der Gefriertruhe sein?

Für die Bestimmung der optimalen Größe sind Ihr persönlicher Bedarf und Ihre Lebens- bzw. Einkaufsgewohnheiten mindestens genauso entscheidend wie der verfügbare Platz. Wählen Sie eine zu kleine Gefriertruhe, müssen Sie mit dem Nutzinhalt haushalten, während eine zu große Gefriertruhe einen im Vergleich zum Nutzen unnötig hohen Stromverbrauch hat. Passen Sie deshalb den Nutzinhalt der Gefriertruhe an die Anzahl der in Ihrem Haushalt lebenden Personen an. 

Als Faustregel gilt: 50 bis 80 Liter pro Person. Wenn Sie allerdings grundsätzlich nur wenig und/oder kleinere Portionen und Packungen einfrieren, rechnen Sie eher mit 50 Liter pro Person. Wenn Sie auch voluminöse Lebensmittel (zum Beispiel ganze Puten oder Gänse, Wildbret, usw.) einfrieren möchten, sollten Sie eher mit 80 Liter pro Person kalkulieren. Die folgende Tabelle gibt eine Orientierungshilfe, wobei die Preise für Geräte mit einfacher Ausstattung und ohne Zusatzfunktionen gelten:

Anzahl der im Haushalt lebenden Personen | Nutzung | empfohlener Nutzinhalt | Preis

1 bis 2 Personen | selten | bis zu 150 Liter | ab 200 EUR

3 bis 4 Personen | regelmäßig | 150-350 Liter | ab 300 EUR

ab 5 Personen | intensiv | über 350 Liter | ab 400 EUR

Übrigens: Achten Sie auch auf das Gefriervermögen der Tiefkühltruhe! Es gibt an, wie groß die Menge an Lebensmitteln ist, die das Gerät innerhalb von 24 Stunden auf die Optimaltemperatur von -18° C herunterkühlt. Wenn Sie üblicherweise große Mengen Lebensmittel einfrieren, ist ein Gefriervermögen von mindestens 20 Kilogramm zu empfehlen. In unseren Filialen beraten wir Sie gerne ausführlich und stellen Ihnen günstige Gefriertruhen mit unterschiedlich großem Gefriervermögen vor. Sie können Ihre Kühltruhe direkt vor Ort bestellen und wir liefern sie bis zu Ihnen nach Hause!

Wie viel Strom verbraucht eine Gefriertruhe?

Der Stromverbrauch einer Gefriertruhe hängt von der Energieeffizienz des Geräts ab. Da es sich bei Gefriertruhen um Geräte handelt, die ständig in Betrieb sind und nicht nur hin und wieder eingeschaltet werden, können Sie mit der Wahl eines sparsamen Modells viel Strom und damit auch Geld sparen. Zu empfehlen sind Gefriertruhen der Energieeffizienzklasse A+++, denn sie verbrauchen nur etwa halb so viel Strom wie Geräte der Energieeffizienzklasse A+. Wie viel Geld Sie mit einer verbrauchsarmen Gefriertruhe sparen können, zeigt Ihnen die folgende Tabelle an dem Beispiel einer Gefriertruhe mit Nutzinhalt von 200 Litern und einem Strompreis von 29 Cent pro kWh:

Energieeffizienzklasse | Stromverbrauch pro Jahr | Stromkosten pro Jahr | Kostenersparnis gegenüber A+

A+ | 230 kWh | 66,70 Euro | ---

A++ | 170 kWh | 49,30 Euro | 17,40 Euro

A++ | 115 kWh | 33,35 Euro | 33,35 Euro

Wenn Sie Ihre Tiefkühltruhe online bestellen, finden Sie in der Produktbeschreibung ausführliche Informationen zu ihrer Energieeffizienz. So finden Sie das sparsamste Modell zum günstigen expert-Preis! Tipp: Führen Sie auch einen Gefriertruhen Preisvergleich durch - es lohnt sich!

Tipps zum richtigen Umgang mit der Gefriertruhe

Damit Ihre Gefriertruhe auch noch in Jahren reibungslos läuft, sollten Sie einige Tipps im Umgang mit dem Gerät beachten. Hierzu zählt nicht nur die richtige Temperatureinstellung und was sonst noch beim Einfrieren von Lebensmitteln wichtig ist, sondern auch das gegebenenfalls erforderliche regelmäßige Abtauen.

Wie taue ich eine Kühltruhe ab?

Mit der Zeit können sich an den Innenwänden der Tiefkühltruhe dicke Eisschichten bilden. Diese sollten Sie regelmäßig entfernen, denn sie verkleinern nicht nur den zur Verfügung stehenden Nutzinhalt Ihrer Gefriertruhe, sondern treiben auch den Stromverbrauch unnötig in die Höhe. 

Wie häufig Sie Ihre Kühltruhe abtauen sollten, hängt davon ab, wie schnell sich in Ihrem Gerät Eiskrusten bilden. Experten empfehlen, mindestens einmal jährlich die Gefriertruhe abzutauen. Dies ist am einfachsten an kalten Wintertagen. Dann können Sie für die Zeit des Abtauens Ihr Gefriergut einfach in eine Wanne packen und draußen lagern. Und das ohne, dass es dabei zu einer Unterbrechung des Kühlkreislaufs kommt. 

Tipp: Viele moderne Tiefkühltruhen besitzen die sogenannte Low- oder Stop-Frost-Funktion. Diese Funktion sorgt dafür, dass die Luftfeuchtigkeit im Inneren der Kühltruhe verdampft und somit deutlich verringert wird. Die Folge: Es kann sich kaum noch Reif bilden. Im Vergleich zu herkömmlichen Gefriertruhen weisen diese Geräte eine um bis zu 80 % reduzierte Eisbildung auf. Günstige Gefriertruhen von Herstellern wie AEG, Bauknecht und Liebherr, die diese Funktion bieten, können Sie auf expert-TechnoMarkt.de bequem und sicher online bestellen.

Was ist die optimale Temperatur?

Die optimale Temperatur in der Tiefkühltruhe (und auch im Gefrierschrank) beträgt -18° C. Sie erlaubt ein langfristiges Einfrieren über mehrere Monate, sofern das Lebensmittel hierzu geeignet ist. 

Was ist beim Einfrieren von Lebensmitteln zu beachten?

Das Einfrieren stellt eine praktische Methode dar, Lebensmittel länger haltbar zu machen und zu bevorraten. Allerdings sind nicht alle Nahrungsmittel hierfür geeignet, deshalb sollten Sie die folgenden Lebensmittel niemals einfrieren:

  • Eier
  • Blattsalate
  • Kartoffeln
  • Sahne und andere fetthaltige Milchprodukte
  • Käse
  • Lebensmittel mit Gelatine (Torten, Sülze, usw.)

Achtung: Wurst, Fleisch und Fisch mit hohem Fettgehalt lassen sich zwar einfrieren, sollten aber nicht zu lange in der Gefriertruhe bleiben, da das Fett mit der Zeit ranzig werden kann - auch bei Minusgraden. 

 

Nützliche Zusatzfunktionen: Beleuchtung, LED-Display, Superfrost, Tauwasserablauf, Alarmfunktion und Kindersicherung

Moderne Gefriertruhen von Bauknecht, Liebherr, AEG und anderen bekannten Marken bieten sinnvolle Zusatzfunktionen, die Ihnen den Umgang mit dem Gerät erleichtern. Einige wenige Modelle verfügen beispielsweise über eine Innenbeleuchtung, die lange Zeit bei Tiefkühltruhen völlig unüblich war. Anders als in einem Kühlschrank gibt es in einer Gefriertruhe nämlich keine verschiedenen Ebenen, die durch lichtdurchlässige Glasplatten getrennt sind. Für Licht von oben reicht die Raumbeleuchtung, war lange Zeit die gängige Meinung. Inzwischen gibt es jedoch auch Modelle mit direkter (meist stromsparender LED-) Innenraumbeleuchtung, die das Befüllen und Entnehmen des Gefrierguts erheblich vereinfacht. 

LED-Display mit Temperaturanzeige: Bei diesen Modellen können Sie die Wunschtemperatur nicht nur ungefähr über einen Drehregler justieren, sondern exakte Werte einstellen. Bei den meisten Geräten finden Sie den Drehregler am Griff oder der Vorderseite des Geräts und die Anzeigen oben auf dem Deckel. 

Super- oder Schnell-Gefriermodus: Dieser erlaubt es dem Gerät, die Temperatur in sehr kurzer Zeit sehr schnell herunter zu kühlen, was nicht nur ein Antauen der bereits in der Truhe befindlichen Lebensmittel verhindert, sondern auch die Nährstoffe der neu hinzugekommenen Lebensmittel besser erhält. 

Tauwasserablauf: Das Abtauen der Gefriertruhe ist bei Modellen mit Tauwasserablauf sehr viel einfacher und weniger arbeitsintensiv. Denn hier wird das Tauwasser direkt in einem Ablauf aufgefangen und Sie müssen nicht mit Wischer und Eimer parat stehen, um auf den Boden tropfendes Wasser aufzuwischen. 

Alarmfunktion: Sie informiert Sie umgehend, sobald das Gerät eine Störung wahrnimmt. Dies kann ein nicht richtig geschlossener Deckel oder eine Unterbrechung in der Kühlung sein. Der Alarm erfolgt über ein optisches und/oder akustisches Signal und ermöglicht es Ihnen, den Fehler direkt zu beheben (zum Beispiel den Deckel richtig zu schließen) oder die eingefrorenen Lebensmittel umzupacken, um ein unerwünschtes Auftauen zu verhindern. 

Hinweis: Selbst, wenn die Kühlung der Gefriertruhe unterbrochen ist, ist das für die darin befindlichen Lebensmittel für einen bestimmten Zeitraum unbedenklich. Dieser Zeitraum variiert zwischen den einzelnen Modellen allerdings zwischen 15 bis 24 Stunden. 

Kindersicherung: Diese Sicherung verhindert, dass Kinder die Gefriertruhe öffnen und hineinklettern können. Gleichzeitig schützt sie den Inhalt der Truhe vor dem unerlaubten Zugriff durch Dritte. Dies kann vor allem dann relevant sein, wenn die Kühltruhe an einem öffentlich zugänglichen Raum steht, zum Beispiel im Gemeinschaftskeller eines Mehrfamilienhauses. 

Wünschen Sie nähere Informationen, bevor Sie eine Gefriertruhe kaufen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail! Wir beraten Sie gerne und finden für Sie eine günstige Tiefkühltruhe mit den Funktionen, die zu Ihren Bedürfnissen passen!

Tipps für den Abbau von Gefriertruhen

Wenn Sie, zum Beispiel wegen eines Umzugs oder des Kaufs einer neuen Tiefkühltruhe das alte Gerät abbauen müssen, sollten Sie daran denken, dass Sie es vorher komplett abtauen müssen. Trennen Sie das Gerät hierfür vom Strom und sorgen Sie dafür, dass das Tauwasser nicht auf den Boden tropft. Bei Modellen ohne Tauwasserablauf müssen Sie das getaute Wasser mit Schalen abschöpfen und den Innenraum mit Handtüchern trocknen. Da das Abtauen bei einer Gefriertruhe in der Regel nicht beschleunigt werden kann, sollten Sie hierfür 6 bis 12 Stunden Zeit einplanen. 

Was Sie beim Transport beachten sollten

Versuchen Sie niemals eine Tiefkühltruhe alleine zu tragen, sondern sorgen Sie für helfende Hände. Um die Last gleichmäßig zu verteilen, verwenden Sie Tragegurte. Sie erleichtern den Transport und reduzieren das Unfallrisiko. Wenn Sie die Möglichkeit haben, die Gefriertruhe stehend zu transportieren, sollten Sie das auf jeden Fall tun. Denn dann können Sie das Gerät an seinem neuen Bestimmungsort schneller wieder anschließen.

Tipps für das Aufstellen einer Gefriertruhe

Da Kühltruhen nicht eingebaut oder in eine Küchenzeile integriert werden, ist das Aufstellen vergleichsweise einfach. Sie müssen das Gerät lediglich an seinen Standort stellen und können es dann anschließen. Wenn Sie den Standort frei wählen können, achten Sie darauf, dass die Gefriertruhe nicht neben einer Wärmequelle (Heizung, Ofen) steht, denn dann benötigt sie unnötig viel Strom, um auf die gewünschte Temperatur hinunter zu kühlen. 

Die häufige Warnung, die Gefriertruhe erst 24 Stunden ruhen zu lassen, gilt nur für den Fall, dass sie vorher liegend transportiert wurde. Bei einer liegenden Tiefkühltruhe kann sich das Öl im Motor (Kompressor) verteilen und den Betrieb stören. Deshalb müssen Sie warten, bis sich das Öl wieder am Boden abgesetzt hat, was etwa 24 Stunden dauert. 

Die richtige Entsorgung von Altgeräten

Da (vor allem ältere) Tiefkühltruhen umweltschädliche Stoffe enthalten können, müssen sie fachgerecht, also umweltschonend entsorgt werden. Sie können nicht zu dem normalen Sperrmüll gegeben werden, sondern gelten als Sondermüll. Anders als Gewerbe können Privatpersonen ihre alten Gefriertruhen kostenfrei entsorgen lassen. Hierzu stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder Sie bringen das Gerät auf den nächstliegenden Wertstoffhof oder nutzen den kostenfreien Abholservice, den viele Städte und Gemeinden für die Entsorgung von Elektrogroßgeräten anbieten.

 

Gefriertruhen

Nicht nur im Sommer sind Gefriertruhen ein echter Segen, auch im Winter bieten sie eine Vielzahl an Vorteilen, auf die Sie nicht verzichten sollten. Ob Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch oder Fertiggerichte - diese und viele weitere Lebensmittel sind tiefgekühlt in der Gefriertruhe lange haltbar und können ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf aufgetaut und verzehrt werden.

Für coole Sparer

Der Vorteil einer Gefriertruhe liegt auf der Hand: Durch die konstante Innentemperatur von mindestens -18°C wird die Haltbarkeit von Lebensmitteln deutlich erhöht. Selbst Speisen, die bei Zimmertemperatur schnell verderben würden, können in Gefriertruhen für mindestens drei Monate aufbewahrt werden. Je nach Speise ist die Aufbewahrung bei frostigen Temperaturen sogar bis zu 12 Monaten möglich, ohne dass sie an Qualität oder Geschmack einbüßen. Die geräumigen Tiefkühlgeräte sind sowohl für Singles als auch für Familien praktisch, da sie eine sinnvolle Vorratslagerung ermöglichen. So können Familien bei günstigen Angeboten Vorräte einkaufen und einfrieren. Singles können mehre Portionen kochen und den Rest für einen anderen Tag einfrieren. So sparen Sie Zeit und Geld!

Vorteile von Gefriertruhen

Der wohl größte Vorteil von Gefriertruhen liegt in ihrem großen Fassungsvermögen. Hier passen auch große Portionen (z.B. an Fleisch, Obst oder Gemüse) hinein, ohne sie wie im Kühlfach eines Kühlschranks stauchen zu müssen. Anders als Gefrierschränke lassen sie sich nur von oben befüllen, sind aber vergleichsweise sparsam im Stromverbrauch und zudem oftmals auch preisgünstiger als die hochkant stehenden Kühlgeräte.

Unterschiedliche Modelle für jeden Bedarf

In unserem auf Haushaltstechnik spezialisierten Online-Shop bieten wir Ihnen verschiedene Varianten von Gefriertruhen an, die sich in der Bauart und Größe unterscheiden. Wenn Sie eine Gefriertruhe kaufen möchten, messen Sie zuvor den Platz aus, den Sie zum Aufstellen zur Verfügung haben. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn die Gefriertruhe freistehend sein soll. In unserem Sortiment bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Geräten namhafter Hersteller wie AEG, Bauknecht, Liebherr, Miele und Whirlpool. Die Energieeffizienzklassen reichen von Gefriertruhen mit A++ bis zu besonders effizienten und Strom sparenden Gefriertruhen mit A+++. Gerne unterstützt Sie unser erfahrenes Expert-Team vor Ort in einer unserer 16 Filialen, telefonisch oder per E-Mail bei der Suche nach einem Gerät, das perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt.

Wissenswertes aus unserem Technikratgeber

Haushaltsgeräte: Gefriertruhe mit Kindersicherung und Supergefrierfunktion

Wer sich in der heutigen Zeit für eine neue Gefriertruhe entscheidet, muss sich oftmals zwischen vielen verschiedenen Funktionen orientieren. Neben dem Energieverbrauch und dem Fassungsvermögen spielen diese Funktionen bei der Entscheidung eine wichtige Rolle. Vor allem die Kindersicherung und die Supergefrierfunktion sind vielen Verbrauchern besonders wichtig beim Kauf einer Gefriertruhe. Die Supergefrierfunktion: Warum eigentlich? Der » Weiterlesen...

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.