Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Haushaltsgeräte: Gefriertruhe mit Kindersicherung und Supergefrierfunktion 09.03.2018

Wer sich in der heutigen Zeit für eine neue Gefriertruhe entscheidet, muss sich oftmals zwischen vielen verschiedenen Funktionen orientieren. Neben dem Energieverbrauch und dem Fassungsvermögen spielen diese Funktionen bei der Entscheidung eine wichtige Rolle. Vor allem die Kindersicherung und die Supergefrierfunktion sind vielen Verbrauchern besonders wichtig beim Kauf einer Gefriertruhe.

Gefriertruhe mit Supergefrierfunktion und Kindersicherung

Die Supergefrierfunktion: Warum eigentlich?

Der Begriff Supergefrierfunktion klingt zunächst ein wenig sperrig. Ist aber durchaus sinnvoll. Grundsätzlich versucht eine Gefriertruhe mit dem geringst möglichen Energieaufwand die Speisen im Innern auf einem konstant kalten Level zu halten. Wenn Sie allerdings viele Speisen auf einmal in die Gefriertruhe geben, dauert es lang, bis alle Speisen vollständig durchgefroren sind. Im schlimmsten Fall steigt die Temperatur im Innern der Gefriertruhe zu stark an, sodass einzelne Speisen abtauen könnten. Aktivieren Sie jedoch nach dem starken Befüllen der Gefriertruhe die Supergefrierfunktion, so kühlt die Gefriertruhe deutlich schneller und intensiver runter. Sie geht in der Regel zwischen 7 und 11 Grad Celsius tiefer, als eigentlich eingestellt wurde. Die Supergefrierfunktion wird immer nur für einen bestimmten, vom Hersteller festgelegten Zeitraum aktiviert. Somit gefrieren die Speisen in der Truhe deutlich schneller, sodass auch bei einer starken Neubefüllung keine Gefahr für die gelagerten Speisen in der Truhe entstehen kann.

Eine Kindersicherung an der Gefriertruhe?

Natürlich stellen sich auf den ersten Blick viele Fragen. Wozu braucht denn eine Gefriertruhe eine Kindersicherung? Es wird wohl kein Kind in eine Gefriertruhe klettern. Und das stimmt schon. Die Kindersicherung soll auch nicht die Gefriertruhe verschließen, sondern die Einstellungen der Gefriertruhe schützen. Mit der Kindersicherung kann mit einem Knopf die Einstellungsfunktion der Gefriertruhe gesperrt werden. Ein neugieriges Kind kann, ohne es zu beabsichtigen, unbemerkt beispielsweise die Temperatur der Gefriertruhe auf "Abtauen" stellen. Wird dies nicht früh genug bemerkt, kann bei einer vollen Gefriertruhe eine ganze Menge an Lebensmitteln verderben. Durch die Kindersicherung können Sie diesem Problem vorbeugen. Einmal korrekt eingestellt, lässt sich die Temperatur und Funktion der Gefriertruhe nur noch verändern, wenn vorher die Kindersicherung ausgeschaltet wird. Somit schützen Sie effektiv Ihre Vorräte vor dem Verderben.


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.