Wie wär's mit einem Cookie?

Cookies erlauben uns, Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten. Mittels Diensten von Drittanbietern optimieren wir so unsere Webseite und zeigen personalisierte Empfehlungen an. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf "Alles klar". Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Einstellungen

Indem Sie auf "Alles klar" oder "Auswahl speichern" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung.

Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen
Telekom & Navi: Samsung Galaxy S22 / S22+ 23.02.2022

Neue Smartphones mit verbesserter Technik, aber ohne Innovation!

 

Samsung geht wieder mit neuen Galaxy-Flaggschiffen in das neue Jahr. Wir stellen euch heute das neue Galaxy S22 und S22+ vor. Das Ultra wird in einem separaten Blogartikel vorgestellt.  Allerdings werden wir nicht jedes technische Detail beschreiben, da es mittlerweile einen gewissen Leistungsstandard bei den Smartphones gibt und somit werden wir uns auf Änderungen beschränken. 

 

Das Design

 

Die Displayränder sind nochmal etwas geschrumpft und somit misst das Display nun 6,1 Zoll. Die Kanten sind etwas schärfer auf der Front, die Rückseite ist weiterhin leicht abgerundet. Das Gerät liegt also etwas anders in der Hand als der Vorgänger. Die Rückseite besteht nun wieder aus Glas und nicht mehr aus Plastik. Das S22 Plus hat ein 6,6“ Zoll Display und ist sonst identisch zum normalen S22. 

 

 

Die Kamera

 

Die S22-Reihe (Ohne Ultra) besitzt eine 50 Megapixel Hauptkamera und die Telekamera hat zwar nur 10 Megapixel, doch dafür ein „echtes“ Teleobjektiv. Somit bietet es ein dreifachen optischen Zoom an. Beim Vorgänger wurde auf hohe Megapixel (64) gesetzt, dafür gab es nur optischen Zoom. Besonders die Nachtaufnahmen sollen durch eine verbesserte KI, noch detaillierter als beim Vorgänger sein. 

 


 

Akkulaufzeit

 

Die Akkus der neuen S22-Reihe sind etwas geschrumpft. Das S22 hat einen 3700 mAh und das S22+ hat einen 4500 mAh großen Akku. Dennoch kommen die Geräte auf eine längere Akkulaufzeit als die Vorgängermodelle. Gut 1 Stunde länger halten die S22er im Alltag durch, im Vergleich zum S21. Auch eine Schnelladefunktion wird unterstützt. Beim S22 mit einem 25 Watt Netzteil und beim S22+ mit einem 45 Watt Netzteil. Allerdings ist keins der Beiden im Lieferumfang enthalten und muss zusätzlich gekauft werden. Man benötigt ca. 1:15 Stunde um das S22 Plus vollständig aufzuladen. 

 

Speicher und Farben

 

Die Speicher sind nicht per microSD-Karte erweiterbar. Man kann wahlweise ein 128GB oder ein 256GB Modell kaufen. Unterstützt werden sie von 8GB Arbeitsspeicher. Das Smartphone wird in folgenden Farben erhältlich sein, Schwarz, Weiß, Rosagold und Grün.

 

Das S22 wird ab dem 11. März und das S22 Ultra ab 25. Februar im Handel erhältlich sein. 

 

 

 

Liebe Grüße, 

euer Alex

 

Autor: Alexander Breuer

 

 

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen
Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.