Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Mikrowellen

In vielen Bereichen heißt es heute Strom sparen und umdenken. So auch beim Kochen. Hier sollten die konventionellen Kochmethoden einmal gründlich überdacht werden. Speisen, die in der Mikrowelle zubereitet werden, sind schonender gegart und schmecken einfach aromatischer. Außerdem wird beim Kochen in der Mikrowelle auch noch viel Zeit gespart.

Seite: 1 2 3 4 5 »
156 Produkte in dieser Kategorie
Neff FLAWG20S2 für 145,99 Euro
€ 168,99
145,99 145,99
Neff FLAWG20S2 - Standgeräte Solo (Schwarz)
  • 20L
  • 1270W
  • 220-230V
  • 50Hz
Artikel ist bereits nachbestellt, vorauss. verfügbar ab 04.03.2024
Mehr Infos Finanzierungab € 12,64 mtl.2
versandkostenfrei
Siemens BF525LMS0 für 289,99 Euro
€ 299,99
289,99 289,99
Siemens BF525LMS0 (1)
  • 20 l
  • 800 W
  • 5 Mikrowellen-Leistungsstufen
  • 1.3 m
Artikel ist bereits nachbestellt, vorauss. verfügbar ab 18.03.2024
Mehr Infos Finanzierungab € 9,53 mtl.2
Hisense H20MOWP1 für 64,99 Euro
64,99 64,99
Hisense H20MOWP1 - Standgeräte Solo (Weiß)
  • 20 l
  • 700 W
  • 455 x 261 x 326 mm
sofort versandfertig
Mehr Infos
versandkostenfrei
Siemens BF523LMB3 für 254,99 Euro
€ 282,99
254,99 254,99
Siemens BF523LMB3 - Einbau-Mikrowellengeräte
  • iQ300 Einbau-Mikrowelle 50 x 38 cm Schwarz
  • Edelstahl
Artikel ist bereits nachbestellt, vorauss. verfügbar ab 18.03.2024
Mehr Infos Finanzierungab € 9,79 mtl.2
versandkostenfrei
Sharp Home Appliances R-941STW für 419,00 Euro
419,- 419,-
Sharp Home Appliences R-941STW (Edelstahl)
  • 1050/1300/1450 W
  • 40 L
  • Edelstahl
NICHT sofort versandfertig, Artikel ist im Rückstand (Lieferung in ca. 15 – 20 Tagen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,17 mtl.2
Neff N 50 für 347,29 Euro
347,29 347,29
Neff N 50
  • 25 L
  • 90 - 900 W
Artikel ist bereits nachbestellt, vorauss. verfügbar ab 18.03.2024
Mehr Infos Finanzierungab € 9,02 mtl.2
versandkostenfrei
Siemens FF023LMW0 für 148,99 Euro
148,99 148,99
Siemens FF023LMW0 - Standgeräte Solo (Weiß) (1)
  • iQ300
  • Freistehende Mikrowelle
  • 44 x 26 cm
  • Weiß
Artikel ist bereits nachbestellt, vorauss. verfügbar ab 04.03.2024
Mehr Infos Finanzierungab € 12,90 mtl.2
versandkostenfrei
Video LG MS2595CIS für 169,99 Euro
169,99 169,99
LG MS2595CIS (Silber, Edelstahl) (1)
  • Solo
  • 25L
  • 1000W
  • Smart Inverter
NICHT sofort versandfertig, Artikel ist im Rückstand (Lieferung in ca. 10 – 14 Tagen)
Mehr Infos Finanzierungab € 10,16 mtl.2
Video Panasonic NN-CS89LB für 699,00 Euro
699,- 699,-
Panasonic NN-CS89LB - Standgeräte mit Heißluft (Schwarz, Edelstahl)
  • 4-in-1 Dampfbackofen mit Mikrowelle
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden (Lieferung in ca. 10-14 Tagen)
Mehr Infos Finanzierungab € 13,41 mtl.2
Amica MW 13152 Si für 79,99 Euro
79,99 79,99
Amica MW 13152 Si (Silber)
  • MW 13152 Si - 700 W
  • 230 V
  • 50 Hz
  • 1m
sofort versandfertig
Mehr Infos
versandkostenfrei
Severin MW 7761 für 109,99 Euro
109,99 109,99
Severin MW 7761 - Standgeräte Solo (Schwarz, Edelstahl)
  • Severin MW 7761
  • Arbeitsplatte
  • Solo-Mikrowelle
  • 20 l
sofort versandfertig
Mehr Infos
versandkostenfrei
Caso MCG 30 Ceramic chef für 225,00 Euro
225,- 225,-
Caso MCG 30 Ceramic chef
  • MCG 30 Ceramic chef
sofort versandfertig
Mehr Infos Finanzierungab € 10,32 mtl.2
versandkostenfrei
Neff NL4WR21N1 für 670,00 Euro
€ 672,00
670,- 670,-
Neff NL4WR21N1 - Einbau-Mikrowellengeräte
  • N 70 Einbau Mikrowelle Edelstahl
  • 382 x 596 x 318 mm
kurzfristig versandfertig (in 3-5 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 12,85 mtl.2
Severin MW 9287 für 62,99 Euro
62,99 62,99
Severin MW 9287 - Standgeräte Solo (Weiß)
  • Solo
  • 700 W
  • 20 L
  • 30 Minuten Timer
NICHT sofort versandfertig, Artikel ist im Rückstand (Lieferung in ca. 10 – 14 Tagen)
Mehr Infos
versandkostenfrei
Constructa CP1G91255 für 140,99 Euro
140,99 140,99
Constructa CP1G91255 - Mikrowelle (Schwarz, Edelstahl)
  • 20L
  • 800W
  • 220-230V
  • Schwarz/Edelstahl
kurzfristig versandfertig (in 3-5 Arbeitstagen bei Ihnen)
Mehr Infos Finanzierungab € 12,21 mtl.2
Panasonic NN-CD58 für 359,00 Euro
359,- 359,-
Panasonic NN-CD58 - Standgeräte mit Heißluft (Edelstahl) (2)
  • Panasonic NN-CD58
  • Arbeitsplatte
  • Kombi-Mikrowelle
  • 27 l
NICHT sofort versandfertig, Artikel ist im Rückstand (Lieferung in ca. 15 – 20 Tagen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,33 mtl.2
versandkostenfrei
Video Bauknecht MW 3391 SX für 359,00 Euro
€ 452,00
359,- 359,-
Bauknecht MW 3391 SX - Standgeräte mit Heißluft (Schwarz)
  • freistehende Mikrowelle: Farbe Edelstahl - MW 3391 SX
  • 3d system
  • crisp
  • AutoSteam & SensorSteam
NICHT sofort versandfertig, Artikel ist im Rückstand (Lieferung in ca. 10 – 14 Tagen)
Mehr Infos Finanzierungab € 9,33 mtl.2
Bauknecht EMNK5 2238 ES für 363,00 Euro
€ 383,00
363,- 363,-
Bauknecht EMNK5 2238 ES - Einbau-Mikrowellengeräte
  • Schwarz
  • LCD
  • 230V
  • 50Hz
sofort versandfertig
Mehr Infos Finanzierungab € 9,43 mtl.2
Bosch BFL523MB3 für 347,00 Euro
€ 469,00
347,- 347,-
Bosch BFL523MB3 - Einbau-Mikrowellengeräte
  • Bosch Serie 2 BFL523MB3
  • Integriert
  • Solo-Mikrowelle
  • 20 l
sofort versandfertig
Mehr Infos Finanzierungab € 9,01 mtl.2
versandkostenfrei
Neff C17WR00N0 für 640,00 Euro
€ 824,00
640,- 640,-
Neff C17WR00N0
  • 21L
  • 1220W
  • 19kg
  • 2.5" TFT
sofort versandfertig
Mehr Infos Finanzierungab € 12,27 mtl.2
Seite: 1 2 3 4 5 »
Anderen Kunden hat das auch gefallen
Neff NL4WR21N1 für 670,00 Euro
€ 672,00
670,- 670,-
Neff NL4WR21N1
Samsung MS23B3515AS für 134,99 Euro
134,99 134,99
Samsung MS23B3515AS (Schwarz, Grau)
Caso HCMG 25 Ceramic Chef für 245,00 Euro
245,- 245,-
Caso HCMG 25 Ceramic Chef (Schwarz, Edelstahl)
Bauknecht MW 39 WSL für 181,99 Euro
€ 244,99
181,99 181,99
Bauknecht MW 39 WSL (Silber)
Neff NL4GR31N1 für 749,00 Euro
€ 918,00
749,- 749,-
Neff NL4GR31N1

Alles rund um die Mikrowelle

Mikrowelle - der preisgünstige und vielseitige Küchenhelfer

Per Zufall entdeckte der US-amerikanische Ingenieur Percy Spencer, dass sich Lebensmittel mit Hilfe von Mikrowellenstrahlung erwärmen lassen. Spencer machte sich diese Entdeckung zunutze und baute 1947 den ersten Mikrowellenherd, der schnell auf großes Interesse stieß. Mitte der 1950er Jahre kamen in den USA die ersten kommerziellen Mikrowellengeräte auf den Markt - damals allerdings noch zu unerschwinglichen Preisen. Nachdem sie zunächst in Passagierflugzeugen und Großküchen zum Einsatz kamen, sanken im Laufe der Zeit die Preise und die Geräte eroberten nach und nach auch die Privathaushalte. Heute sind Mikrowellenherde, oder kurz "Mikrowellen", in fast allen US-amerikanischen und in über 70% der deutschen Haushalte zu finden. Mikrowellengeräte sind deshalb so beliebt, weil sie (je nach Modell):

  • Nahrungsmittel in kürzester Zeit erwärmen / aufwärmen / auftauen können
  • Gemüse, Fisch und Fleisch schonend garen oder grillen können
  • preiswerter sind und weniger Energie verbrauchen als ein Backofen
  • Kuchen backen können

Wie funktioniert eine Mikrowelle?

Anders als bei einem Backofen werden in einer Mikrowelle nur die darin befindlichen Lebensmittel erwärmt, nicht jedoch der ganze Innenraum oder das Geschirr, auf dem die Lebensmittel liegen. Dieser Unterschied ist auf die unterschiedliche Funktionsweise von Mikrowellenherd und Backofen zurückzuführen. In einem Mikrowellengerät gibt es ein Teil namens Magnetron, das sogenannte Mikrowellen erzeugt.

Mikrowellen

Diese Wellen enthalten Energie, die mit dem Wasser in den Lebensmitteln reagieren. Konkret bringen die Wellen das Wasser in Schwingung, was dazu führt, dass sich das Wasser und damit auch das Lebensmittel selbst erwärmt. Mikrowellen dringen durch bestimmte Materialien wie Papier, Glas oder Porzellan durch. Deshalb können Sie auch Lebensmittel in der Mikrowelle erwärmen, die sich in solchen Gefäßen befinden.

Mikrowellen in verschiedenen Größen

Mikrowellen sind in verschiedenen Größen erhältlich. Die entscheidende Größe hierbei ist das Garvolumen, also das Fassungsvermögen des Innenraums (Breite x Höhe x Tiefe) der Mikrowelle. Es wird in Liter angegeben und variiert je nach Modell zwischen 17 bis 42 Liter.

Welche Größe für Sie ideal ist, hängt von der Art und Häufigkeit der Nutzung ab. Wenn Sie nur ab und zu übrig gebliebene Speisen vom Vortag aufwärmen oder kleinere Portionen auftauen möchten, reicht in der Regel eine Mikrowelle mit einem Fassungsvermögen von etwa 17 bis 25 Litern aus. Sie bieten üblicherweise eine Leistung von 700 bis 900 Watt und eignen sich auch für den Mittagssnack im Büro hervorragend. Bei häufigerem Gebrauch oder dem Bedarf größerer Mengen an Lebensmitteln bieten sich Mikrowellen mit einem Volumen ab 30 Litern an. Diese Geräte haben in der Regel eine Leistung von mehr als 1.000 Watt und verschiedene Zusatzfunktionen. Noch größere Geräte sind für ambitionierte Hobbyköche, Großfamilien und Koch-Profis sehr interessant. Mit einem Volumen von mehr als 40 Litern benötigen sie zwar deutlich mehr Platz in der Küche, punkten dafür aber mit einer Vielzahl von Zusatzfunktionen und den folgenden Vorteilen:

  • können auch größere Speisen (wie Tiefkühlpizzen) zubereiten
  • erlauben es, mehrere Portionen gleichzeitig auftauen / erwärmen
  • sind leichter zu reinigen
Mikrowellen

Tipp: Achten Sie darauf, dass der Drehteller ausreichend groß ist, damit die Lebensmittel überall gleichmäßig erwärmt werden. Er darf jedoch nicht zu groß sein, da das Geschirr ansonsten beim Drehen an die Innenwände stößt.

Je größer das Volumen des Geräts ist, desto teurer ist es. Allerdings hängt der Preis auch von den Funktionen des Mikrowellengeräts ab. Diese können je nach Hersteller und Modell variieren. Auf expert-TechnoMarkt.de finden Sie eine große Auswahl verschiedener Mikrowellen. Lassen Sie sich von uns telefonisch beraten oder kommen Sie in eine unserer Filialen in Bayern. Hier können Sie viele Geräte direkt mitnehmen.

Welche Funktionen hat eine Mikrowelle?

Eine Mikrowelle bietet ganz unterschiedliche Funktionen, die Ihnen die Zubereitung von Speisen erleichtern können. Die gängigsten Funktionen stellen wir Ihnen hier vor:

  • Auftauen : Das Auftauen ist eine klassische Funktion der Mikrowelle, die hier nicht nur deutlich schneller vonstattengeht als mit dem Herd, sondern auch sehr viel weniger Energie verbraucht. Je nach Art der Lebensmittel variiert jedoch die Dauer, die das Auftauen in Anspruch nimmt. Während beispielsweise Brötchen innerhalb von 1 Minute aufgetaut werden (bei 180 Watt), dauert der Auftauvorgang bei 500 Gramm Fleisch etwa 15 bis 20 Minuten (bei 180 Watt).
  • Heißluft : Mikrowellen mit Heißluftfunktion stellen eine Mischung aus Mikrowelle und Backofen dar, denn dank der Heißluftfunktion können sie im Grunde alles, was ein Backofen auch kann. Besonders beliebt ist hier die perfekte Zubereitung von Pizza. Aber auch das Backen von Süßspeisen und Kuchen ist mit diesen Geräten problemlos möglich.
  • Grillen : Mit speziellen Heizelementen, die sich in der Decke der Mikrowelle befinden, bieten manche Geräte eine praktische Grillfunktion. Diese können Sie zum Grillen und Überbacken nutzen. Grundsätzlich ist zwischen Quarzgrill und Infrarotgrill zu unterscheiden. Beide Varianten haben ihre eigenen Vorteile. Während sich der Quarzgrill beispielsweise sehr gut zum Überbacken eignet, weil er eine gleichmäßige Bräunung der Speisen erzeugt, ist die Wärmeübertragung bei einem Infrarotgrill direkter und damit effizienter.
  • Mikrowellen
  • (Dampf-)Garen : Dampfgaren ist eine sehr schonende Zubereitungsart, bei der die Vitamine und Nährstoffe eines Lebensmittels gut erhalten bleiben. Auch in der Mikrowelle ist das (Dampf-)Garen von Gemüse, Fisch und Fleisch möglich. Hierzu erzeugt das Gerät Wasserdampf, der die Lebensmittel langsam erwärmt und so gart. Die Gardauer hängt von der Größe der Lebensmittel und ihrem eigenen Wasseranteil ab. Bei manchen Lebensmitteln, die selbst wenig Wasser enthalten, wie zum Beispiel Möhren, kann es erforderlich sein, dass Sie zusätzliches Wasser hinzugeben. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihrer Mikrowelle. Wichtig ist, dass Sie das Gargut entweder abdecken oder in einen speziellen mikrowellengeeigneten Dampfgarbeutel legen.
  • Backen : Einige Modelle bieten auch eine Backfunktion, die üblicherweise mittels Heißluft- bzw. Umluftbetrieb ermöglicht wird. Manche Modelle sind auch mit anderen Heizarten wie Ober- und Unterhitze ausgestattet. Wichtig hierbei ist, dass sich die Backtemperatur auf mindestens 200 °C einstellen lassen können sollte. Hilfreich für das Backen in der Mikrowelle ist ein kleiner Rost anstelle des Drehtellers, auf den Sie die Kuchenform stellen können.
  • Pizza : Die perfekte Pizza gelingt am einfachsten in einer Mikrowelle mit Heißluftfunktion (siehe oben), denn hier wird sie von allen Seiten gleichmäßig erwärmt und von oben schön gebräunt. Je nach Modell können Sie über die Vorheizfunktion Zeit sparen und die Temperatur nach Belieben stufenlos einstellen.
  • Mikrowellen

Welche Funktion benötigt welche Leistung (in Watt)?

Die einzelnen Funktionen stellen unterschiedlich hohe Leistungsansprüche an das Gerät. Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die ungefähr benötigte Leistung für die gängigen Funktionen einer Mikrowelle:

Funktion benötigte Leistung (in Watt)
Auftauen 90-240 (je nach Volumen)
Erwärmen 400
Gemüse garen 300
Fleisch garen 500
Backen 600
Grillen 1000

Welche Bauarten von Mikrowellen gibt es?

Mikrowellen unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich ihrer Größe und Zusatzfunktionen, sondern auch in ihrer Bauart. Es gibt Einbau-, Unterbau- und freistehende (oder Stand-)Geräte.

Einbau- und Unterbaugeräte sind direkt in die Küche integriert und mit anderen Bestandteilen der Küchenzeile fest verbunden. Bei Einbaugeräten schließt die Front der Mikrowelle mit der Front der übrigen Küchenmöbel ab. Dies ist meistens auch bei Unterbaugeräten der Fall, die jedoch nicht in die Küchenzeile integriert, sondern fest unter einen Hängeschrank montiert werden. Der Vorteil von Unterbaugeräten ist, dass sie wenig Platz verbrauchen. Allerdings sind hierfür nur solche Geräte geeignet, deren Belüftungsschlitze seitlich (und nicht oben!) angebracht sind.

Tipp: Hängen Sie die Mikrowelle nicht zu hoch! Probieren Sie vor der endgültigen Montage aus, ob auch alle Personen, die das Gerät bedienen werden, bequem an alle Knöpfe und den Innenraum gelangen können!

Freistehende oder Standgeräte werden nicht ein- oder angebaut, sondern - wie der Name schon sagt - einfach an einen beliebigen freien Platz gestellt, an dem eine Steckdose verfügbar ist. Damit sind sie maximal flexibel und können ihren Standort jederzeit ohne großen Aufwand verändern. Achten Sie jedoch darauf, dass die Lüftungsschlitze stets frei bleiben und der Abstand zu den nächsten Wänden oder Schränken rundherum mindestens 10 Zentimeter beträgt.

Welches Geschirr eignet sich für die Mikrowelle?

Nicht jedes Material ist für den Einsatz in der Mikrowelle geeignet. Optimal ist Mikrowellengeschirr, das aus einem speziellen Kunststoff gefertigt wurde. Auch Gefäße aus Glas oder Porzellan können Sie bedenkenlos verwenden, es sei denn, sie besitzen ein Metalldekor (zum Beispiel einen Goldrand) oder sie haben bereits Risse. Dann sollten Sie sie nicht in der Mikrowelle verwenden. Bei allem anderen Geschirr kommt es auf das Material an, aus dem es besteht. Die folgende Tabelle gibt Aufschluss darüber, warum Sie bestimmte Materialien auf keinen Fall in der Mikrowelle verwenden dürfen:

Material Wirkung von Mikrowellen
Metall kann Funken oder Spannungsbögen erzeugen und das Gerät und/oder Geschirr beschädigen
Steingut kann bei Feuchtigkeit brüchig werden
Normaler Kunststoff kann sich verformen oder sogar schmelzen
Melamin-Kunststoff kann Giftstoffe an Lebensmittel abgeben

Tipps zur Reinigung und Pflege

Hygiene ist auch bei der Benutzung einer Mikrowelle sehr wichtig. Deshalb ist eine gründliche Reinigung nach Gebrauch unabdingbar - vor allem, wenn Fettspritzer oder andere Verschmutzungen zu sehen sind. Die Reinigung des Innenraums ist ganz einfach: Oberflächen reinigen Sie am besten mit einem feuchten Lappen oder Schwamm, bei Bedarf mit Scheuermilch. Die Glasfront lässt sich mit normalem Glasreiniger säubern. Schwieriger ist die Reinigung des Innenraums, in dem die Lebensmittel erwärmt werden. Oberflächliche Verschmutzungen lassen sich ganz einfach mit einem feuchten Lappen auswaschen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen sollten Sie jedoch etwas Essig in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Wasser geben und dieses ohne Abdeckung in die Mikrowelle stellen. Schließen Sie die Mikrowellentür und lassen Sie das Gerät 10 Minuten lang bei maximaler Leistung laufen. Hierbei bildet sich Wasser-Essig-Dampf, der selbst harte Verkrustungen von den Wänden lösen kann, sodass Sie diese danach ganz einfach mit einem Tuch abwischen können.

Tipp: Wenn Sie keinen Essig verwenden möchten oder einen angenehmen Geruch wünschen, können Sie stattdessen Zitronenscheiben in das Wasser legen. In diesem Fall sollte die Mikrowelle allerdings höchstens 5 Minuten lang auf höchster Stufe laufen.

Mikrowellen und Sicherheit

Der Mythos der gefährlichen Mikrowellenstrahlung hält sich nach wie vor hartnäckig. Das hat einen guten Grund: Die Wirkung der Mikrowellen auf Wasser gilt natürlich auch für das Wasser im menschlichen Körper. Das heißt, dass Mikrowellen auch das im Körper befindliche Wasser erhitzen und die Zellen damit massiv schädigen können. Um zu verhindern, dass diese Wellen nach außen gelangen, sind Mikrowellengeräte durch einen Metallkäfig und ein Metallgitter vor der Glasscheibe sehr gut abgeschirmt.

Zwar ist auch eine Veränderung der Biochemie der Nahrungsmittel durch Mikrowellenstrahlung bekannt, doch diese tritt bei jeder Form der Erwärmung, also auch beim Kochen oder Braten, auf. Es bleiben keine Rückstände der Strahlung in den Lebensmitteln zurück und die Strahlung selbst kann ebenfalls nicht aus dem Gerät entweichen - vorausgesetzt es ist nicht defekt. Tatsächlich gibt es bislang keinen einzigen stichhaltigen, seriösen Beweis dafür, dass funktionstüchtige Mikrowellengeräte einen negativen Einfluss auf die menschliche Gesundheit haben.

Damit die Strahlung nicht nach außen dringen kann, sind Mikrowellengeräte gleich mehrfach gesichert. Sie besitzen mehrere (mindestens drei) Sicherheitsschalter, die dafür sorgen, dass sich das Gerät automatisch abschaltet, sobald die Tür geöffnet wird. Auch im Falle eines Fehlers schalten sich moderne Mikrowellen automatisch ab.

Einige Modelle sind zusätzlich mit einer Kindersicherung ausgestattet. Diese verhindert, dass Kinder das Gerät unbeabsichtigt oder unbeaufsichtigt einschalten können. Bei aktivierter Kindersicherung ist das Bedienteil der Mikrowelle blockiert, sodass eine Betätigung der Bedienelemente ohne Wirkung bleibt.

Wissenswertes aus unserem Technikratgeber

Kleingeräte & Co: Pizza aus der Mikrowelle

Pizza in der Mikrowelle ist eine Herausforderung, weil das italienische Nationalgericht nicht nur erhitzt werden will, sondern knusprig gebacken. Außerdem soll sie auch gut schmecken. Die Mikrowelle mit Pizzafunktion löst das Problem, wie gewohnt schnell und Energie sparend. Die zusätzliche Wärmezufuhr gibt sowohl dem Teig als auch dem Käse einen optimalen Biss und schmeckt sehr gut. Was ist die Pizzafunktion bei einer Mikrowelle? » Weiterlesen...
Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Wie wär's mit einem Cookie?

Cookies erlauben uns, Ihnen ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten. Mittels Diensten von Drittanbietern optimieren wir so unsere Webseite und zeigen personalisierte Empfehlungen an. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf "Alles klar". Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Einstellungen

Indem Sie auf "Alles klar" oder "Auswahl speichern" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung.