Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Kleingeräte & Co: Weshalb Staubsauger ohne Beutel oft die bessere Wahl darstellen 11.09.2017

Wer den Saugkraftverlust durch volle Beutel sowie das lästige Nachkaufen von passenden Staubsaugerbeuteln satt hat, der kann sich alternativ für einen beutellosen Staubsauger entscheiden. Inzwischen sind viele Hersteller dazu übergegangen, auch solche Modelle in ihr Sortiment aufzunehmen. Doch worin liegen die Vorteile beutelloser Staubsauger und deren Unterschiede untereinander?

Dyson beutelloser staubsauger

Effizient und langlebig - die moderne Art des Staubsaugens

Wie der Name bereits verrät, kommen diese innovativen Staubsauger ganz ohne die Verwendung eines klassischen Beutels aus. Demnach entfällt auch die kostspielige und leidige Anschaffung der teuren Staubsaugerbeutel. Stattdessen setzen diese Modelle überwiegend auf ein Kassettensystem: Die Kassette lässt sich einfach aus dem Staubsauger entnehmen und in den Abfalleimer leeren. Anschließend steht das Gerät bereits für seinen nächsten Einsatz bereit. Aber auch hinsichtlich der reinen Saugleistung können die beutellosen Staubsauer überzeugen. Hohe Leistungswerte von bis zu 1.500 Watt stellen sicher, dass Schmutz und Staub vom Boden entfernt werden. Die überwiegende Zahl der Modelle weist ferner einen hohen Bedienkomfort auf, wodurch sich der Kraftaufwand beim Staubsaugen in Grenzen hält.

Wie der Staubsauger ohne Beutel funktioniert

Viele Haushalte stellen sich die Frage, wie ein Staubsauger seine Arbeit ohne einen Beutel überhaupt verrichten kann. Dies liegt daran, dass die Geräte den sogenannten Fliehkraftabscheidern zuzuordnen sind: Statt nach innen einen Luftstrom zu erzeugen und die Staubteilchen in Beuteln zu lenken, wird ein Wirbel im Luftstrom erzeugt. Diese Verwirbelung stellt sicher, dass die Staubpartikel nach außen gedrückt und abgeschieden werden. Der Staubsauger befördert den Schmutz in die Kassette, durch welche die angesaugte Luft nicht hindurch muss. Dennoch bleibt die volle Saugkraft erhalten. Einige Modelle weisen auch einen Filter auf. Dieser berücksichtigt, dass Allergene gesondert behandelt werden und den Umstand, dass nicht alle Partikel vom Wirbel erfasst werden. Die Funktionsweise von beutellosen Staubsaugern ist auch unter Multi-Cyclone-Technologie bekannt.

Welche Vorteile ein beutelloser Staubsauger bietet

Im Gegensatz zu Beutel-Saugern haben die beutellosen Geräte den großen Vorteil, dass mögliche Geruchsentwicklungen deutlich geringer ausfallen. Schließlich liegt kein Beutel vor, das mit Krümel und Staub gefüllt ist. Wird der Staubsauer nach der Anwendung sofort entleert, können sich unangenehme Gerüche erst gar nicht ausbreiten. Aus hygienischer Sicht sind beutellose Staubsauger demnach zu befürworten. Auch die Reinigung gestaltet sich sehr einfach, zumal sich Filter sowie Kassette leicht austauschen lassen und waschbar sind. Je nach Modell einfach die Kassette entnehmen oder eine Klappe an der Ober- oder Unterseite des Saugers öffnen und den Schmutz in den Abfalleimer geben. Das komplizierte Wechseln des Beutels entfällt und mit ihm auch die Suche nach herstellereigenen Beutelformen und -größen. Dies kommt auch der Umwelt zu Gute. Die Preise für einen beutellosen Staubsauger reichen zumeist von knapp 50 Euro auf 300 Euro.

Vielfalt an beutellosen Staubsaugern

Auf dem Markt findet sich eine sehr große Auswahl an Staubsaugern ohne Beutel. Zu den namhaftesten Herstellern gehören etwa KärcherAEG, Rowenta, Dyson. In Abhängigkeit des Anbieters und Modells beläuft sich die Wattleistung auf etwa 1.000 bis 2.000 Watt. Ferner lassen sich die Geräte auch im Hinblick auf die Ausstattungsmerkmale unterscheiden, wie etwa auswechselbare und multifunktionale Staubsaugerdüsen. Hierunter fallen beispielsweise Tierhaardüsen zur Entfernung der Tierhaare von Vorhängen und Möbel sowie Parkettdüsen, für Holzböden und Parkett. Nicht nur Allergiker sollten ferner auf integrierte HEPA-Filter achten. Diese schützen Atemwege und -organe, indem sie Allergene aus dem Boden aufnehmen. Nützliche Extras wie Parksystem, LED-Anzeige, Staubfüllanzeige, Zubehörhalterung, automatische Kabelaufwicklung sowie diverse Bürsten- und Düsenaufsätze machen die Arbeit komfortabler. Sollten Sie besonders geräuschempfindlich sein, sollten Sie Ihre Wahl zugunsten eines Staubsauger mit geringem Geräuschpegel von etwa 66 dB treffen.

Fazit

Beutellose Staubsauger stellen eine gute Alternative zu Modellen mit Beuteln dar. Für sie spricht vor allem die Tatsache, dass der Kauf der teuren Beutel entfallen kann. Während bei gängigen Staubsaugern die Saugleistung bei vollem Beutel zurückgeht, kann dies bei Staubsaugern ohne Beutel nicht passieren. Zudem sind gute Modelle mit allen nützlichen Funktionen ausgestattet und bringen wichtiges Zubehör wie etwa Düsen- und Bürstenaufsätze mit.


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.