Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Telekom & Navi: Protector Glas 02.11.2015

Panzerglas für ihr Smartphone! 

 
Schreckmoment! Das Smartphone rutscht aus der Tasche und fällt auf den Boden. Das Glas ist gesplittert, das Display schwarz. Ein Albtraum für jeden Smartphonebesitzer. Doch was kann man dagegen tun? Besser aufpassen, würde ich sagen. Spaß beiseite. 
Natürlich kann jedem das Handy mal herunterfallen, egal wie vorsichtig man damit umgeht. Doch das kann teuer werden. Denn Smartphone können mittlerweile im Neupreis, bis zu 1000€ kosten. Viele Smarphonebesitzer schützen die Glasscheibe des Handys durch eine Displayschutzfolie. Die Folie wird dabei auf das Mobiltelefon geklebt. Wer das schon einmal gemacht hat, weiß, dass dies nicht immer ganz einfach ist. Die Folie soll ja blasenfrei angebracht werden, damit die Qualität des Displays nicht leidet. Die Produkte schützen aber leider nur vor Kratzern auf dem Glss, doch wenn das Ungeschick passiert, können die Folien meistens nichts mehr machen. 
Ich möchte Ihnen eine Alternative zur Folie zeigen. Ich vertraue seit Langem auf Displayschutzgläser oder auch Protector Glas genannt. 
 


 
 
 
Die Anbringung an das Smartphone unterscheidet sich kaum von der einer Folie. Außer, dass es einfacher ist. Das Glas ist nämlich eine starre Scheibe, die sich kinderleicht auf das Display legen lässt. Das Glas „saugt“ sich praktisch an das Display fest. Danach muss man es nur noch feststreichen. Dadurch entstehen keine nervigen Blasen, welche die Displayqualität mindern. 
Einmal auf dem Smartphone montiert, hält das Glas bombenfest und schützt das Smartphone zuverlässig vor Kratzern, Staub und Fingerabdrücken. Sollte das geliebte Smartphone dann doch einmal durch Ungeschicklichkeit auf den Boden fallen, bricht höchstwahrscheinlich das Protector Glas aber nicht die Displayscheibe.  
Das kaputte Schutzglas kann entfernt werden, danach ersetzt man es durch ein Neues. Somit spart man sich eine Menge Geld für eine Displayreparatur und hat auch keine lange Wartezeit in Kauf zu nehmen. 
 
 
Mein Fazit: 
 
Ich bin von Displayschutzgläsern ziemlich überzeugt und kann Sie jedem Smartphonebesitzer empfehlen. Der Aufpreis zur Folie rentiert sich in jedem Fall. Die Vorteile liegen auf der Hand: leichtere Anbringung und mehr Schutz für Ihren Alltagsbegleiter. 
 
Smartphone runtergefallen? Wir bieten auch einen Reparaturservice für Smartphones an. Sie haben Fragen dazu? 
Schreiben Sie mir doch eine E-Mail (einfach auf mein Bild klicken) oder kommentieren Sie unter diesem Artikel. 
 
 
Bis bald und liebe Grüße,  
 

Euer Alex

Autor: Alexander Breuer

 
 

Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.