Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Kleingeräte & Co: Die Kühlbox - praktisches Zubehör für Ausflüge und Urlaub 22.05.2018

Wenn die Sonne schön scheint und auf uns herunter lacht, zieht es die meisten Menschen in die Natur. Die Krönungen eines tollen Ausflugs ist ein gemütliches Picknick. Hier kann die Kühlbox Ihnen gute Dienste leisten, denn so richtig schön gekühlt schmecken die meisten Speisen und Getränke im Sommer besser. Speisen, wie z.B. Salate, bleiben in einer Kühlbox länger frisch und knackig.

Kühlbox

Wie funktioniert eine Kühlbox und wie lange hält sie kalt?

Die Funktion einer Kühlbox und wie lange sie die Speisen und Getränke kalt halten kann, hängen ganz von der Art der Kühlbox ab. Neben der herkömmlichen Kühlbox gibt es auch die elektrische Kühlbox und die sogenannte Camping Kühlbox.

Die klassische Kühlbox

Die normale Kühlbox hält ebenso wie die Kühltasche in erster Linie kühl, weil sie über eine Isolierung verfügt. Sie hält also passiv kühl. Verstärkt werden kann dieser Effekt noch durch einen oder mehrere sogenannte Kühlakkus. So ein Akku wird vorher ins Eisfach des Kühlschranks gelegt und verlängert die Kühlzeit der Box. Die Box kühlt allerdings auch mit Akkus höchstens einige Stunden.

Die elektrische Kühlbox

Elektrische Kühlboxen sind ebenfalls isoliert. Daneben enthalten sie ein integriertes Kühlaggregat, Peltier-Elemente und natürlich ein Netzteil. Sie sind auf eine Stromquelle angewiesen. Das kann der normale Hausstrom sein oder aber die Batterie des Autos. Hier wird die elektrische Kühlbox zumeist über den Zigarettenanzünder angeschlossen. Da elektrische Boxen aktiv kühlen, geben sie konstant Kühle ab und kühlen ihren Inhalt zuverlässig, solange sie an ihrer Stromquelle angeschlossen sind.

Die Camping Kühlbox

Zum Campen kann eine elektrische Kühlbox verwendet werden, solange Sie über eine Stromquelle verfügen. Andere Kühlboxen können auch durch Gas betrieben werden. Diese sind allerdings komplex aufgebaut und ähnelt in ihrer Funktionsweise eher dem heimischen Kühlschrank.

Tipps zum richtigen Packen einer Kühlbox

Bei der passiven Kühlbox ist es wichtig, dass Sie mehr als einen Kühlakku verwenden. Die Akkus sollten oben liegen, da die kalte Luft nach unten sinkt. Außerdem sollten niemals warme Speisen und Getränke in die Kühlbox gepackt werden, da diese nicht in der Lage ist, diese herunter zu kühlen. Nur gekühlte Speisen und Getränke bleiben kühl.


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.