Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Audio, Video & TV: Den Smart TV mit dem Handy steuern - So gehts... 10.01.2016

Ein moderner Smart TV besitzt viele nützliche Funktionen. Per WLAN oder Ethernetkabel lässt sich der Fernseher mit dem Internet verbinden. Mit einem passenden Smartphone können Sie jetzt auch Ihren Fernseher bequem über das Handy steuern. An, aus, leiser, lauter, hoch, runter usw. Wir zeigen Ihnen hier wie die Steuerung mit dem Smartphone funktioniert und was Sie dazu benötigen.

     

So funktioniert die Smartphone-Fernbedienung

Das Smartphone wird mit dem Smart TV über das vorhandene Heimnetzwerk verbunden. Damit dies funktioniert und sich die Geräte finden können, müssen sie sich im gleichen WLAN-Netzwerk befinden. Zusätzlich muss auf dem Smartphone eine passende App installiert sein. Als Erstes sucht der Smartphone-Nutzer im offiziellen Store nach einer App für den Smart TV. Die meisten Anwendungen gibt es für die Fernseher von Samsung. Ist die App installiert und gestartet, dann stellt diese eine Verbindung dem Smart TV her. Dem Nutzer stehen je nach Modell verschiedene Funktionen zur Verfügung.

 

Die moderne Fernbedienung bringt Vorteile mit sich

Im Gegensatz zu einer klassischen Fernbedienung besitzt ein Smartphone ein Touchscreen-Display und lässt sich wesentlich einfacher bedienen. Bei jedem modernen Handy gibt es zudem eine Volltastatur und mit dieser ist eine Texteingabe deutlich einfacher als mit einer Fernbedienung. Sofern der Smart TV diese Funktion unterstützt, kann auf dem Smartphone auch die moderne Gestensteuerung genutzt werden. Je nachdem, welche App auf dem Gerät installiert ist, gibt es zusätzlich zur reinen Bedienung des Fernsehers noch weitere nützliche Funktionen. Bei einigen Samsung-Modellen kann das Fernseherbild sogar auf das Smartphone-Display übertragen werden. Zusätzlich lassen sich mit dem Smartphone auch Spiele auf dem Fernseher spielen. Mit etwas Übung ist das Smartphone eine wesentlich einfachere und auch vielseitigere Fernbedienung als die klassischen Varianten.

 

Nicht alle Handys eignen sich als Fernbedienung

Die meisten Handys besitzen einen WLAN-Empfänger und können problemlos mit dem kabellosen Heimnetzwerk verbunden werden. Eine WLAN-Verbindung alleine reicht jedoch nicht aus, um das Handy in eine Fernbedienung für den Smart TV zu verwandeln. Befindet sich im App-Store des mobilen Betriebssystems keine Fernbedienungs-App, dann kann das Handy nicht zur Steuerung des Fernsehers genutzt werden. Viele Smart TV-Hersteller entwickeln passende Apps hauptsächlich für die beiden größten App Stores Google Play und Apple App Store. Die anderen mobilen Plattformen, wie zum Beispiel Symbian OS, Windows Phone und Blackberry OS, werden von weniger Menschen genutzt. Deshalb ist die Auswahl an Apps auch deutlich kleiner. Die Chancen auf eine offizielle App für den Smart TV sind in diesen Stores um einiges geringer. Abhilfe schaffen manchmal inoffizielle Apps, wie zum Beispiel Oscar. Die kostenlose App wurde für die Plattform Windows Phone entwickelt und sucht nach der Installation automatisch nach einem Smart TV im Netzwerk. Mit nur einem Klick ist die Verbindung hergestellt und das Smartphone wird zur Fernbedienung.

 

Unterschiede zwischen iOS und Android

Nutzer mit einem iPhone oder Android-Smartphone sollten für ihren Smart TV problemlos eine passende App finden. Samsung SmartView ist eine der bekanntesten Apps. Sie ist sowohl im App Store von Apple als auch auf Google Play verfügbar. Mit dieser Anwendung lassen sich alle Samsung-Modelle ab Baujahr 2011 bedienen. Die App TV Sideview läuft sowohl auf iPhones als auch auf Android-Smartphones. Die Anwendung eignet sich für verschiedene Fernsehermodelle von Sony. Smartphone-Nutzer mit einem Smart TV von LG verwenden am besten die kostenlose Anwendung LG TV Remote. Diese kann im Apple App Store und auch bei Google Play heruntergeladen werden. Im Gegensatz zu einem Android-Smartphone, lassen sich auf einem iPhone inoffizielle Apps nicht direkt nutzen. Ohne einen Jailbreak müssen die Besitzer mit den offiziellen Apps vorliebnehmen. Aus diesem Grund ist die Auswahl an Fernbedienungs-Apps für Android-Smartphones etwas größer.


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.