expert-technomarkt.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen
Für unsere Online Shop Versand-Kunden in Deutschland: Aufgrund der aktuellen erhöhten Risikosituation erfolgt die Lieferung per Spedition maximal bis Bordsteinkante oder bei Sonderlieferservice vor die Haus- bzw. Wohnungstüre. Bis auf Weiteres werden keine Services (Installation, etc.) mehr innerhalb der Wohnung durch DHL2-Mann-Handling durchgeführt. Wir bitten um Ihr Verständnis.      Unsere lokalen Geschäfte in Bayern liefern und installieren weiterhin wie gewohnt für Sie. Selbstverständlich mit den erforderlichen Hygienemaßnahmen. 

Blog

Telekom & Navi: Apple AirTags 25.04.2021

AirTags - Apples neue Smart Tracker

 

Auf dem großen Spring-Event von Apple, gab es eine Vielzahl von neuen Produkten zu sehen. Die AirTags sind zwar am kleinsten, aber dennoch Sorgen sie für viel Aufsehen. Was können die neuen Smart Tracker? 

 

Minimalistisches Design

Die AirTags sind kleine, flache Scheiben in silber mit einem Apple Logo auf der Vorderseite. Leider kann man den Tracker ohne Zubehör, nirgendwo befestigen. Das bedeutet, man muss sich entsprechende Anhänger oder Ketten dazukaufen. Mit Strom versorgt, werden die AirTags, ganz Apple-untypisch, von einer auswechselbaren Batterie. Diese hält ca. 1 Jahr. Außerdem sind die kleinen Scheiben wasserdicht. 

 


 

Funktionsweise

Natürlich kann man mit den AirTags verlorene Gegenstände wiederfinden. Doch wie das funktioniert, ist sehr interessant. Apple nutzt dafür ihre „Wo ist“-App. Die Tracker senden ein sicheres Bluetooth Signal aus, welches über die iCloud, verschlüsselt übermittelt wird. Wenn nun ein iPhone-Nutzer, in der Nähe des AirTags ist, kann man dadurch den Standort, des verlorenen Gegenstands ermitteln. Natürlich ist das anonym und verschlüsselt. 

Auch gegen Missbrauch, hat Apple etwas entwickelt. Falls mal ein AirTag bei dir sein sollte, welcher dir nicht gehört, benachrichtigt dich dein iPhone. Aber nur wenn der AirTag, außerhalb der Reichweite seines Besitzers ist. 

Die Standortermittlung findet sehr genau statt. Die App kann dir auf den Meter genau sagen, wo sich dein AirTag befindet. Allerdings funktioniert das nur, ab dem iPhone 11 und höher. Ältere iPhones besitzen eine etwas schlechtere Lokalisierung, der verlorenen Gegenstände.

 


 

Preis und Verfügbarkeit

Die neuen AirTags werden ab dem 30.April erhältlich sein. Einzeln kostet der AirTag 35€ und im 4er-Pack 119€. Allerdings ist bei diesem Preis, noch keine Halterung, z.B. für den Schlüsselbund enthalten.

 

 

 

Liebe Grüße, 

euer Alex

 

Autor: Alexander Breuer

 

 


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.