expert-technomarkt.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Audio, Video & TV: Antennenverstärker: Experten in Sachen Bild- und Tonqualität 13.12.2017

Antennenverstärker tragen ihre Funktion bereits im Namen. Sie intensivieren das Fernseh- und Tonsignal im breitbandigen Hochfrequenzbereich und schenken Ihnen dadurch ein Fernsehbild ohne Pixel oder Totalausfälle. Dies ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Hier erfahren Sie, wann Antennenverstärker zum Einsatz kommen können, welche Arten es gibt und wie die Montage aussieht.

Antennenverstärker - Handverstärker

Was genau tut ein Antennenverstärker?

Je besser das Signal für Fernsehen empfangen werden kann, umso mehr werden Sie mit dem Bild auf Ihrem TV zufrieden sein. Doch manchmal ist das normale Antennensignal einfach zu schwach oder die Leistung wird durch unterschiedliche Faktoren gestört. Das kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn in einem Mehrfamilienhaus mehrere Parteien gleichzeitig Platz auf dem Fernsehsessel nehmen möchten. Das bedeutet im Klartext: Zu Stoßzeiten, also beispielsweise beim Endspiel um die Fußball-Weltmeisterschaft, kann es also sein, dass das Signal nicht für alle Fußballfans ausreicht. Um solche Szenarien zu vermeiden, gibt es die modernen Antennenverstärker. Sie sind in der Lage, vorhandene Signale zu verstärken und so den Fernseh-, aber auch den Radioempfang deutlich zu verbessern. Dies geschieht in einer hohen Bandbreite von Frequenzen, vor allem aber im Hochfrequenzbereich.

Antennenverstärker: Welcher ist der richtige für mich?

Zum einen können Signalverstärker nach ihrer jeweiligen Bestimmung eingeteilt werden. Das kann das klassische Kabelfernsehen (DVB-C) ebenso sein wie das sogenannte terrestrische Fernsehen (DVB-T). Darüber hinaus gibt es die Bezeichnung der Hausanschlussverstärker. Dies bedeutet, dass der Hausverstärker in eine bestehende und in der Nähe befindliche Anlage integriert werden kann. Die klassischen Antennenverstärker verstärken das vorhandene Signal für das Fernsehen von einem Standort in der Wohnung aus. Bei Gemeinschaftsantennenanlagen werden häufig die sogenannten Nachverstärker benutzt, die die Signale für alle Nutzer in der gewünschten Ausprägung verstärken und so attraktive Fernsehbilder realisieren, die in Video- und Audioqualität überzeugen. Oft finden Sie den Nachverstärker in einem Gerät mit dem Hausanschluss- oder Breitbandkabelverstärker (BK-Verstärker).

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Der Hauptvorteil eines Antennenverstärkers ist natürlich die gute Signalleistung, die zu einem optimierten Video- und Audiogenuss führt. Auch der Radioempfang wird durch die Nutzung dieses Geräts verbessert. Weiterer Vorteil: Mit einem Antennenverstärker holen Sie sich gleich mehrere Möglichkeiten für den Anschluss verschiedener Empfangsgeräte ins Haus. Zudem überzeugen die Geräte mit einem guten Preis-/Leistungs-Verhältnis. Günstige Geräte erhalten Sie schon für unter 50 Euro. Und: Die Montage der Antennenverstärker gestaltet sich unkompliziert. Einzig nennenswerter Nachteil: Die Geräte geben Ihnen keine Garantie auf besseres Bild am TV. Denn eine schlechte Bildqualität kann auch an Faktoren liegen, die durch einen Antennenverstärker nicht beeinflussbar sind. Ein gutes Beispiel hierfür ist eine schlechte Verkabelung.

Antennenverstärker selbst installieren

Sie müssen kein Technik-Experte sein, um einen Antennenverstärker selbst zu montieren. Sie benötigen dazu nur zwei kompatible Koaxialkabel. Sie müssen über passende F-Stecker verfügen. Ein Kabel sorgt für die Verbindung zwischen Antennenverstärker und Antennendose, das andere verbindet den Verstärker mit dem jeweiligen Endgerät wie dem Fernseher. Der Antennenverstärker wird dann an das Stromnetz angeschlossen und somit in Funktionszustand gebracht.

Fazit: Antennenverstärker sind in vielen Fällen der Weg zur einer verbesserten Qualität von Bild und Ton beim Fernseher. Durch die niedrigen Kosten profitieren Sie in den meisten Fällen von einem überzeugenden Preis-/Leistungs-Verhältnis.


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.