Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Haushaltsgeräte: Die Waschmaschine abklemmen und Transportsicher machen 23.10.2017

Bei einem Umzug und manchmal auch bei einer Renovierung ist es manchmal unbedingt erforderlich, die Waschmaschine abzuklemmen. Das können Sie, nachdem sie diesen Ratgeber gelesen haben, fachgerecht selbst tun. In der folgenden Übersicht erklären wir Ihnen nun alle dafür notwendigen Schritte und was es beim Umzug oder Transport einer Waschmaschine sonst zu beachten gibt. 

 

bosch waschmaschine

 

Stromzufuhr und Wasserzulauf unterbrechen

Rücken Sie die Waschmaschine vorsichtig (Kratzer im Fußboden) soweit von der Wand weg, bis Sie ungehindert an den Anschlüssen hantieren können. Ziehen Sie zuerst den Netzstecker, um die Maschine stromlos zu machen. Schließen Sie dann alle Wasserventile. Länger nicht betätigte Ventile können klemmen. Dann ist eine Wasserpumpenzange das richtige Werkzeug für hartnäckige Fälle. Ganz sicher gehen Sie, wenn Sie auch den Hauptwasserhahn für die gesamte Wohnung schließen.

Abklemmen des Schlauches für den Wasserzulauf

Der Schlauch am Wasserhahn für die Wasserzufuhr lässt sich ganz einfach entfernen, indem das Plastikgewinde gegen den Uhrzeigersinn abgedreht wird. Das Restwasser entleeren Sie in eine zuvor bereitgestellte Schüssel. Das gleiche machen Sie jetzt beim maschinenseitigen Anschluss.

Demontage des Schlauches für den Wasserablauf

Meist ist der Abwasserschlauch mit einem Abwassersystem verbunden, das direkt in die Wand führt. Ist der Schlauch an ein abgewinkeltes Anschlussstück angeschlossen, wird dieses durch Lösen der Überwurfmutter mitsamt Schlauch entfernt. In manchen Fällen ragt nur ein Stutzen aus der Wand. Hier lösen Sie den Schlauch, indem Sie die Metallschelle durch Drehen der an ihr befindlichen Schraube lockern. Durch mehrmaligen Hin- und Herdrehen bei gleichzeitigem Zug lässt sich der Schlauch vom Stutzen lösen. Maschinenseitig brauchen Sie nichts zu entfernen, da der Schlauch direkt ins Innere führt.

Wenn Sie mit Ihrer Waschmaschine umziehen

Die abnehmbaren Anschlussschläuche verstauen Sie am besten in der Trommel. Für alle anderen befinden sich an der Rückwand entsprechende Befestigungsclips. So vermeiden Sie Beschädigungen und gefährliche Stolperfallen. Ganz wichtig: Vor dem Transport Ihrer Waschmaschine sollte die Trommel mit der mitgelieferten Transportsicherung arretiert werden. Ansonsten kann die frei bewegliche Trommel gegen die Innenwand der Waschmaschine schlagen. Die Transportsicherung unterscheidet sich je nach Maschinentyp. Häufig sind es lange Bolzen, die durch gekennzeichnete Aussparungen in der Rückwand geführt und in einer bestimmten Stellung der Trommel festgezogen werden. Aber auch das Anziehen bereits vorhandener Schrauben sowie die Fixierung mit einem Schaumstoffblock sind üblich.


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.