expert-technomarkt.de verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen
Für unsere Online Shop Versand-Kunden in Deutschland: Aufgrund der aktuellen erhöhten Risikosituation erfolgt die Lieferung per Spedition maximal bis Bordsteinkante oder bei Sonderlieferservice vor die Haus- bzw. Wohnungstüre. Bis auf Weiteres werden keine Services (Installation, etc.) mehr innerhalb der Wohnung durch DHL2-Mann-Handling durchgeführt. Wir bitten um Ihr Verständnis.      Unsere lokalen Geschäfte in Bayern liefern und installieren weiterhin wie gewohnt für Sie. Selbstverständlich mit den erforderlichen Hygienemaßnahmen. 

Blog

Kleingeräte & Co: Bügeln - So funktioniert´s - Tipps von expert Technomarkt 29.08.2016

Bügeln Sie gerne Wäsche und Kleidung? Wenn nein, gehören Sie zur Mehrheit der deutschen Bevölkerung, die gerade diese Tätigkeit als unbeliebteste Haushaltsarbeit definiert hat. Dabei kann es sogar Spaß machen, vorausgesetzt Sie beachten einige Tipps und setzen auf das richtige Equipment.

Dunstabzugshaube mit Umluft funktioniert einfach

 

Die Grundlagen des Bügelns

Richtiges Bügeln bedeutet nicht nur, dass die Wäsche schön glatt wird, sondern dass sie auch bei der richtigen Temperatur gebügelt wird und Sie dabei auf Ihren Rücken nicht vergessen. Verwenden Sie einen geeigneten Bügeltisch wie etwa den Tefal TI1200 Bügeltisch, den Sie stufenlos verstellen können. So können Sie eine bequeme aufrechte Haltung beim Bügeln einnehmen und schonen Ihre Wirbelsäule. Wichtig ist weiters, dass Sie auf die richtige Temperatur zum Bügeln setzen. Hinweise dazu finden Sie auf den Etiketten in den Kleidungsstücken. Ist dieses nicht mehr vorhanden, können Sie auf den Regelsatz bauen. Dieser besagt, dass Baumwolle bei 180 bis 220 Grad gebügelt werden soll, empfindliche Textilien dagegen maximal mit 140 Grad Celsius.
 

Befeuchten mit Wasser nicht immer sinnvoll

Ist die Wäsche schon trocken, können Sie sie vor dem Bügeln mit etwas Wasser besprengen, damit Sie einfacher und rascher die gewünschte Glätte erzeugen. Doch wenn Sie ein Kleidungsstück aus Seide bügeln, sollten Sie dies unterlassen. Denn hierbei können Wasserflecken entstehen, die schwierig zu entfernen sind. Allerdings ist gerade auch Seide kritisch beim Bügeln, wenn sie zu trocken ist. Dann wickeln Sie sie am besten in ein feuchtes Tuch ein und warten bis das Kleidungsstück entsprechend feucht ist. Für Wolle gilt, dass Sie Ihre Stücke am besten von der Rückseite und mit viel Dampf bügeln. Bügeleisen wie das Modell Philips GC2045/35 Dampfbügeleisen Easy Speed Plus sind hier hervorragend geeignet, da sie einfach in der Handhabung und mit viel Dampf arbeiten. Wichtig ist, dass Sie mit wenig Druck bügeln.

 

So bügeln Sie mit dem Dampfbügeleisen richtig

Ob Sie nun ein Dampfbügeleisen wie etwa das Philips EasySpeed Dampfbügeleisen verwenden oder lieber auf eine Dampfbügelstation wie das Modell Braun IS 5042 Dampfgenerator CareStyle 5 setzen, wichtig ist, dass Sie richtig damit umgehen. Verwenden Sie ausschließlich destilliertes Wasser, um die Entstehung von Kalkablagerungen zu vermeiden. Während Sie bügeln, sollten Sie das Dampfbügeleisen nicht ablegen, sondern einfach aufrecht hinstellen. Die heiße Seite sollte dabei von Ihrer Körperseite weg zeigen, damit die Gefahr von Verbrennungen gebannt ist. Hat sich bereits Kalk im Bügeleisen angesammelt, sollten Sie den Dampfknopf vor dem Bügeln mehrfach drücken, damit das Ganze später nicht auf dem Wäschestück landet.


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.