Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Telekom & Navi: Samsung Galaxy S9/S9+ 18.03.2018
 
Ab 16.03.2018 ist das neue Samsung Galaxy S9 in Deutschland offiziell erhältlich. Vorab gab es extrem viele Marketingmaßnahmen für das neue Smartphone. Der Fokus wurde hierbei auf die Kamera des Handys gelegt. Doch lohnt sich der Umstieg auf das S9 wirklich? Dies Frage werde ich heute beantworten.
 

Design
 
Das Gehäuse des S9 hat sich zum Vorgänger (S8) kaum verändert. Lediglich wurde der Rahmen jetzt in matt gehalten und er Fingerabdruckscanner ist unterhalb der Kameralinse gewandert, somit ist nun deutlich besser zu erreichen. Allerdings soll das nicht heißen, dass das S9 nicht schön ist. Es hat das revolutionäre Design vom S8 und dieses hat die Smartphone-Welt ganz schön aufgerollt. Auf der Front fast nur noch Display, trotzdem wasserdicht und im S9 auch noch mit Stereolautsprechern. Dieses Design ist zusammen mit dem iPhone X das wohl schönste und futuristischste auf dem gesamten Markt.
 
 
Leistung
 
Das neue Galaxy ist natürlich sehr leistungsstark. Mit einem Octa-Core-Prozessor, Android 8.0 und 64 GB internem Speicher, den man um bis zu 400 GB erweitern kann, lässt es wohl kaum Wünsche offen. Das Display ist ein Super-AMOLED-Display mit einer QHD-Auflösung (1440 mal 2960 Pixel) und extrem hell. Die Größe beträgt beim S9, 5,8“ Zoll und beim S9+, 6,2“ Zoll. Der Arbeitsspeicher liegt entweder bei 4GB (S9) oder 6 GB (S9+). Der Akku ist 3000mAh (S9) oder 3500 mAh (S9+) stark. 
Außerdem hat man jetzt auch die Möglichkeit das Telefon mit einer Kombination aus Gesichtserkennung und Iris-Scanner zu entsperren.
Also das neue S9 ist vollgepackt mit Leistung und liegt damit in der ganz oberen Liga der Smartphones.
 
 
 
 

 
 
 
 
 
Kamera
 
Kommen wir nun zu dem, womit Samsun am meisten Werbung macht. Der Kamera!
Es wurde erstmals eine variable Blende verbaut. Diese schaltet je nach Lichtverhältnissen zwischen f1,5 und f2,4 um. Die Blende kann somit weniger Licht auf den 12 Megapixel-Sensor lassen. Das ermöglicht es in sehr hellen Umgebungen zu fotografieren oder auch längere Belichtungszeiten. Das ist praktisch, wenn man fließendes Wasser fotografieren möchte, ist mit einem Smartphone fast nicht möglich. Mit einem Galaxy S9 vielleicht. Die Kameralinsen sind natürlich optisch stabilisiert. Außerdem gibt es eine neue 690 Bilder pro Sekunde, Super-Slow-Motion-Funktion. Es lassen sich zwar nur 0,2 Sekunden damit aufnehmen, aber dafür kann man mehrere Aufnahmen hintereinander machen. Damit lassen sich wirklich sehr tolle und kreative Momente einfangen. So etwas ist nicht mal mit sehr teuren Kameras möglich. Außerdem kann das S9 in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Also auch hier ist eine Zeitlupenaufnahme möglich.
Wichtig ist zu noch zu wissen, dass im S9 eine Kameralinse und im S9+ eine Dual-Kamera verbaut wurde. Somit eignet sich das S9+ besser für Porträtfotografie.
 
 
Also wer gerne mit einem Smartphone fotografiert oder Videos dreht sollte sich das Galaxy S9 und Galaxy S9+ mal genauer anschauen. Denn im Moment gibt fast kein anderes Smartphone auf dem Markt, welches so viel Technik als Gesamtpaket anbietet.
 
 
 

Liebe Grüße wünscht euch,

euer Alex

Autor: Alexander Breuer

Bildquelle: www.samsung.de

 


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.