Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Telekom & Navi: Samsung Galaxy Fold / Flip - ja oder nein? 28.10.2021

Wird dein nächstes Handy ein faltbares Smartphone?

 

Die neuen Galaxy Fold und Flip sind auf dem Markt. Mittlerweile ist die dritte Generation erschienen. Bestimmt habt ihr schon den ein oder anderen Testbericht dazu gelesen oder auf YouTube ein Review gesehen. Daher möchten wir nicht noch eine weitere Zusammenfassung der neuen Smartphones liefern. Wir möchten heute mal die Frage stellen, ob dein nächstes Smartphone, wirklich ein faltbares Gerät sein sollte?

 


 

Was spricht dagegen?

 

Es gibt mehrere Gründe warum man sich kein „Foldable Phone“ kaufen sollte. Ein Grund wäre z.B. der hohe Preis. Die Geräte beginnen bei 1000€ und können in der stärksten Version bis zu 2000€ kosten. Nicht jeder möchte so viel Geld für ein Smartphone investieren. Es gibt mittlerweile sehr gute Mittelklasse-Geräte um die 500-600€. 

Ein weiterer Negativaspekt, könnte das Betriebssystem sein. Derzeit werden nur Android Smartphones mit faltbaren Displays hergestellt. Wenn man schon jahrelang iOS-Nutzer ist, dann fällt der Umstieg leider sehr schwer. 

Der dritte Grund, um kein Foldable zu kaufen, ist die Technik dahinter. Es handelt sich um eine neue Displaytechnik und Faltmechanik. Es gibt noch keine Langzeiterfahrungen damit. Natürlich gibt Samsung an, das Display wird mehrere Jahre halten. 

Der letzte Punkt ist die geringe Auswahl an Herstellern. Genau genommen gibt es nur Samsung. Es gab zwar Konzepte und Geräte von Huawei und Motorola, aber leider wurde keines davon umgesetzt oder weitergeführt. Nur Samsung hat seine Modelle auf den Markt gebracht und weiterentwickelt. Microsoft hat zwar vor kurzem das Surface Duo 2 vorgestellt, aber hierzu können wir noch nicht viel sagen. 

 


 

Was spricht dafür?

 

Kommen wir zum schöneren Teil des Artikels. Warum sollte man sich bei seinem nächsten Smartphone für ein faltbares Gerät entscheiden? Es handelt sich um eine innovative und neue Technik. Seit über 10 Jahren sehen unsere Smartphones mehr oder weniger gleich aus. Vorn Glas und hinten Glas oder Plastik. Bei den neuen Falt-Smartphones tut sich endlich mal was. Auf der Außenseite befindet sich ein Display, meistens etwas kleiner und wenn das Gerät aufklappt, hat man ein größeres Display. Somit hat man deutlich mehr Möglichkeiten bei der Bedienung der Smartphones. 

Hier kommen wir auch zum zweiten Punkt. Die Geräte nehmen weniger Platz in der Hosentasche oder Handtasche weg. Entweder es ist schmaler als ein normales Smartphone oder nicht so lang. Je nachdem für welches Modell man sich entscheidet. 

Der dritte Punkt ist die erhöhte Produktivität. Allerdings trifft das hauptsächlich beim Fold 3 zu. Denn hier hat man sowohl ein Smartphone als auch ein fast 8“ großes Tablet in der Tasche.  Somit hat man zwei Geräte in einem und wenn man dann den Preis gegenrechnet, ist es ungefähr der Wert von einem hochwertigen Smartphone und einem guten Tablet. Wer also nicht unbedingt zwei getrennte Geräte benötigt, könnte mit dem Fold vielleicht sein Traumsmartphone gefunden haben. 

 


Was denkst du über die neuen faltbaren Galaxy Modelle von Samsung? Schreib es uns in die Kommentare. 

 

 

Liebe Grüße, 

euer Alex

 

Autor: Alexander Breuer

 

 


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.