Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Computer: Wie funktionert WLAN-Mesh? 29.05.2018

Jeder liebt WLAN. Überall soll es sein und immer verfügbar. Egal wo man zu Besuch ist und wen man zu Gast hast, die Frage nach dem WLAN-Passwort kommt oft. Doch was wir nicht mögen ist ein schwaches Signal oder Aussetzer im Netzwerk und das passiert in Heimnetzwerken leider viel zu oft. Doch was kann man dagegen tun? Repeater oder Powerlinestecker zu installieren hilft zwar in vielen Fällen aber leider nicht immer. Oder es gibt weiterhin Probleme mit der Netzwerkverbindung. Das nächste große Thema der Heimvernetzung ist WLAN-Mesh. Die Grundbasis ist natürlich ein Mesh-fähiger WLAN-Router in diesem Fall von AVM eine Fitz-Box (ab Modell 7490 verfügbar).

 


Wie funktioniert WLAN-Mesh von Fritz?

Es ist ganz einfach. Man hat einen Router und mehrere Repeater oder Powerlinestecker im Haushalt verteilt und diese strahlen alle verschiedene Netzwerke auf unterschiedlichen Frequenzen aus. Mesh schaltet diese hintereinander (wie Maschen engl. mesh) und vereint sie einem großen Netzwerk. Dadurch hat dieses auch nur einen Namen und ein Passwort.

 

 

 

 

Personalisiert und einfach!

Mesh lässt sich je nach Größe des Hauses oder der Wohnung anpassen. Man muss bloß die entsprechende Menge an Geräten besorgen um sein Heimnetzwerk perfekt zu machen. Die WLAN Repeater sorgen für eine noch höhere Reichweiter und die Powerlineadapter nutzen die Stromleitung als zusätzliche Datenautobahn. Das tolle an Mesh ist, dass sich die Geräte automatisch untereinander abstimmen und man sich um nichts kümmern muss.

 

Fazit: 


Ich bin von Mesh sehr begeistert. Es unkompliziert für jeden Anwender und damit für praktisch jeden interessant.  So viele Kunden kommen zu uns und fragen uns, wie sie ihr WLAN besser machen können. Leider gab es dafür nicht eine universelle Lösung, die garantiert funktioniert. Bis jetzt! WLAN-Mesh derzeit eine der besten Möglichkeiten, für garantiert starkes WLAN zuhause.

 

 

Liebe Grüße wünscht euch,

euer Alex

Autor: Alexander Breuer

 

 


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.