Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Blog

Audio, Video & TV: HDMI 2.1 Anschluss 19.03.2021

HDMI 2.1 – der Anschluss für Gamer!

 

Der neueste Standard für den HDMI Anschluss in der Version 2.1, ist der fortschrittlichste AV-Anschluss, in der Consumer Electronic Branche. Er wurde eigentlich schon 2017 auf der CES in Las Vegas präsentiert. Aber erst seit gut einem Jahr, kommen immer mehr Endgeräte, wie Fernseher und Monitore auf den Markt. Doch was bringt der neue Standard überhaupt?

 

Für Gamer gemacht

 

Durch die neuen Konsolen Xbox Series X und PS5, hat man den Begriff HDMI 2.1 wieder öfter in der Werbung und den Medien gesehen. Denn nur ein Fernseher oder Monitore mit diesem Anschluss, können die volle Grafikleistung der Spielekonsolen wiedergeben. HDMI 2.1 ermöglicht Bandbreiten von 48 Gbps. Die Vorgänger erreichten deutlich weniger. HDMI 1.4 konnte bis zu 10.2 Gbps und HDMI 2.0 18 Gbps übertragen. Man kann hier also eine deutliche Steigerung erkennen. 

Weitere Spieler-freundliche Funktionen sind, die variable Refresh Rate (Bildwiederholungsrate). Dadurch ist eine ruckelfreie und flüssige Wiedergabe möglich. Quick Frame Transport ermöglicht eine verringerte Latenz bei VR-Erlebnissen. 

HDMI 2.1 verringert auch die Umschaltzeiten, zwischen den verschiedenen Geräten, die am Fernseher angeschlossen sind. Allerdings werden diese Modelle, die diesen Standard unterstützen, erst seit letztem Jahr verkauft. 

 


                                              Neue Xbox Series X mit HDMI 2.1 Anschluss 


Neue Kabel 

 

Natürlich erfordert ein neuer HDMI Standard auch neue Kabel. Ultra High Speed Kabel sind für die Bandbreiten von 48 Gbps ausgelegt. Man kann nur hoffen, dass hier die Entwicklung besser vorrangeschritten ist als bei HDMI 2.0. Den dort haben Tests gezeigt, dass ein 5 Meter HDMI 2.0 Kabel, Bandbreitenschwankungen aufwies. Die neuen HDMI 2.1 Kabel unterstützen aber auch Dolby True HD. Dadurch ist eine verbesserte Übertragung von Dolby Atmos möglich. 

 


 

 

Wenn ihr also auf der Suche nach einem neuen Fernseher oder Monitor seid, ist es zu empfehlen, auf den neuen HDMI 2.1 Standard zu achten. Das macht das Gerät etwas zukunftssicherer. Selbst wenn ihr noch keine der neuen Konsolen habt, seid ihr dann schon einmal abgesichert. Ansonsten könnte es passieren, dass ihr eine neue Playstation oder Xbox zuhause stehen habt, aber könnt sie nicht in vollem Umfang nutzen. 

  

 

Liebe Grüße, 

euer Alex

 

Autor: Alexander Breuer

 

 


Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.
Zeigen

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.