Cookie Einstellungen

expert-technomarkt.de verwendet Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Analytics) und personalisierte Werbung auszuspielen. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Indem Sie auf "Ich stimme zu" klicken, stimmen Sie den genannten Datenverarbeitungen freiwillig zu. Dies umfasst zeitlich begrenzt auch Ihre Einwilligung gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO zur Datenverarbeitung außerhalb des EWR, z.B. in den USA. In diesen Ländern kann trotz sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung der Dienstleister, das hohe europäische Datenschutzniveau nicht zwingend garantiert werden. Sofern eine Datenübermittlung in die USA stattfindet, besteht bspw. das Risiko, dass diese Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass wirksame Rechtsbehelfe vorhanden oder sämtliche Betroffenenrechte durchsetzbar sind. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Unter Einstellungen können Sie eine Auswahl der Dienste vornehmen oder diese ablehnen. Mehr erfahren Sie unter Cookie-Nutzung
Zuletzt hinzugefügt:
Warenwert:
€ 0,00
Versand:
gratis!
Gesamtpreis:
0,00

weiter einkaufen

Weltneuheit: AutoDos mit PowerDisk*

Exzellente Ergebnisse: AutoDos ist die weltweit erste automatische Dosierung mit integrierter PowerDisk. Geschirrspüler und exklusives Pulvergranulat werden damit zum präzise abgestimmten System – dosiert wird programmabhängig und zum optimalen Zeitpunkt. Genießen Sie die Freiheit: Eine PowerDisk reicht für durchschnittlich 20 Spülgänge1). Einmal programmieren reicht – danach spült der erste autonome Geschirrspüler automatisch mit AutoStart.

* Patent: EP2850990B1, US9962062B2
1) Im Programm ECO 50° C

AutoStart

Mit der AutoStart Funktion kann Ihr Geschirrspüler per App so programmiert werden, dass er selbständig zu vorherfestgelegten Zeitpunkten startet. Dank AutoDos und der PowerDisk ist stets Reinigungsmittel vorhanden, so dass das Gerät autonom arbeiten kann. Somit entfällt die Notwendigkeit eines manuellen Startens am Gerät oder per App. Auch vergessene Programmstarts und somit nicht genügend sauberes Geschirr gehören damit der Vergangenheit an.

EcoPower-Technologie

Im ECO-Programm ist der Wasserverbrauch auf 8,9 Liter reduziert. Damit ist auch weniger Energie zum Aufheizen nötig – und Sie profitieren von einem energieeffizienten Geschirrspüler. Die Wasserersparnis wird durch ein intelligent gestaltetes Zuflusssystem und ein neues, hocheffizientes Filtersystem möglich. Eine zusätzliche Dämmung reduziert Wärmeverluste und damit die Energie, die zum Aufheizen des Wassers nötig ist.

3D-MultiFlex-Schublade*

Wir haben die Besteckschublade verbessert: Jetzt können Sie auch kleine Geschirrteile wie Espressotassen in der Besteckschublade Ihres Geschirrspülers platzieren. Die 3D-MultiFlex-Schublade* besteht aus einem abgesenkten Mittel- und zwei Seitenteilen. Das linke kann nach rechts geschoben werden, um für hohe Weingläser im Oberkorb Platz zu schaffen. Im absenkbaren rechten Teil platzieren Sie komfortabel große Besteck- und kleine Geschirrteile.

* Patent: DE102008062761B3, EP2433549B1

FlexLine Korbgestaltung

Verschiedenste Geschirr- und Besteckteile platzieren Sie durch erstaunliche Möglichkeiten immer passend. Der markant-elegante Griff sorgt für ein sicheres Herausziehen der Körbe – bequem aus jedem Winkel. Auf den Noppen der FlexCare-Tassenauflage finden Tassen sicheren Halt. Schüsseln platzieren Sie optimal in der zweiteilig klappbaren Spikereihe. Und edle Weingläser? Werden im FlexCare-Gläserhalter mit weichem Silikonpolster schonend gehalten.

QuickPowerWash

Im Zusammenspiel unschlagbar: Das Spülprogramm QuickPowerWash und die exakt darauf abgestimmten UltraTabs All in 1 erzielen bestmögliche Reinigungs- und Trocknungsergebnisse für normal verschmutztes Geschirr in 58 Minuten, genauso wie die PowerDisk. Die speziell entwickelten Tabs haben eine reduzierte Auflösezeit von nur 2–3 Minuten. Damit steht die Reinigungsleistung direkt zu Beginn des Spülprogramms zur Verfügung.


Miele Geschirrspüler

Miele Spülmaschinen - Qualität, die überzeugt

Erfahren Sie im Folgenden, welche Gründe neben Knock2open und weiteren exklusiven Funktionen dafür sprechen, einen Geschirrspüler von Miele zu kaufen. Zudem stellen wir Ihnen die verschiedenen Gerätearten der Marke sowie deren Abmessungen vor. Darüber hinaus gehören der Energieverbrauch und gewiss auch der Preis zu wichtigen Kriterien beim Kauf. Vorab können wir hier schon verraten: So manche Miele Spülmaschine ist bei uns günstiger als Viele annehmen. Mit einigen Hinweisen zum Einbau sowie Antworten auf oft gestellte Fragen schließt diese Übersicht ab.

Warum ein Geschirrspüler von Miele?

Miele gehört zu den erfahrensten Herstellern von Geschirrspülern. Immerhin gibt es die Spülmaschinen der 1899 gegründeten Marke schon seit 1929. Seither wurden die Geräte ständig weiterentwickelt. In den aktuellen Modellen stecken daher zahlreiche Innovationen, die es nur bei Miele gibt.

Dazu kommt, dass Miele als Unternehmen, welches bis heute familiengeführt ist, kompromisslos auf Qualität setzt. Die Geschirrspüler sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Da lohnt es sich, beim Kauf ein klein wenig mehr zu investieren. Dafür sprechen auch die Testergebnisse unabhängiger Institute. So sind Miele Geschirrspüler unter anderem bei einem groß angelegten Vergleichstest der Stiftung Warentest (test 10/2019) die eindeutigen Sieger. Die Spülmaschinen von Miele wurden hier bei allen Reinigungs-Tests mit "sehr gut" bewertet. Einzigartig: Trotz besserer Reinigungsergebnisse blieb der Energie- und Wasserverbrauch fast ausnahmslos niedriger als bei der Konkurrenz. Lediglich bei einem Kurzprogramm lag die Energieaufnahme geringfügig höher. Darüber hinaus hoben die Tester die hervorragende Integrierbarkeit der Miele Geschirrspüler, ihre gute Handhabung sowie ihren geräuscharmen Betrieb hervor.

Welche Arten von Miele Geschirrspüler gibt es?

Stand-Geschirrspüler

Freistehende Miele Spülmaschinen haben zahlreiche Vorteile. Den Platz für sie können Sie frei wählen. Lediglich Wasserzulauf und -ablauf sowie der Stromanschluss müssen in erreichbarer Nähe sein. Das ermöglicht eine Unterbringung, wenn in der Küchenzeile kein Platz für den Geschirrspüler vorhanden ist. Außerdem bietet sich eine freistehende Miele Spülmaschine für Partyräume sowie für das Garten- beziehungsweise Ferienhäuschen an. Ihre Bedienung erfolgt über ein übersichtliches Feld auf der Frontseite. Vorkommen kann jedoch, dass sich das Design eines freistehenden Geschirrspülers weniger optimal in sein Umfeld einfügt. Bei den Spülmaschinen von Miele jedoch haben Sie die Möglichkeit, unter Modellen mit unterschiedlicher Frontgestaltung zu wählen. Mit dabei sind Geräte in Weiß sowie Ausführungen im Edelstahl-Look.

Unterbau-Geschirrspüler

Als Unterbau-Spülmaschinen präsentiert Miele Geschirrspüler, die zum Einbau in eine Küchenzeile geeignet sind. Damit das gelingt brauchen Sie lediglich den Deckel der Spülmaschine abzuschrauben und das Gerät in eine passende Lücke unter der Arbeitsplatte zu schieben - schon entsteht eine durchgehende Front. Die Bedienfelder auf der Vorderseite des Geschirrspülers sind leicht zugänglich. Allerdings ist sein Design vorgegeben. Dank unserer Modellvielfalt können Sie jedoch unter anderem entscheiden, ob Sie eine unterbaufähige Spülmaschine von Miele mit weißer Vorderseite oder mit Edelstahlfront kaufen. Auch Kombinationen mit schwarzen oder metallischen Gestaltungselementen sind erhältlich

.

Integrierter Geschirrspüler

Einen noch einheitlicheren Eindruck macht Ihre Küchenzeile mit einem integrierten Miele Geschirrspüler. Er findet in einem dafür vorgesehenen Freiraum unter der Arbeitsplatte Platz. Die Frontseite weist unterhalb des Bedienfeldes keine Verkleidung auf. Stattdessen ist hier eine Aufhängungsmöglichkeit für eine Möbelplatte vorhanden. Sie ist für ein entsprechendes Element ganz im Design Ihrer Küche vorgesehen. So wirkt Ihre Küche wie aus einem Guss. Nur die Bedienelemente können das Gesamtbild ein wenig stören. Dafür sind sie aber mit einer Position auf der Vorderseite gut erreichbar.

Vollintegrierter Geschirrspüler

Eine einheitliche, unterbrechungsfreie Optik Ihrer Küchenfront entsteht, wenn Ihr Miele Geschirrspüler vollintegriert ist. Bei diesen Modellen ist die Vorderseite komplett frei und mit Anbringungsmöglichkeiten für eine Verkleidung im Stil Ihrer Küche versehen. Die Spülmaschine wird also quasi unsichtbar. Nichts stört mehr in diesem Bereich den harmonischen Gesamteindruck. Bedenken sollten Sie hier indes, dass sich die Bedienleiste bei einer vollintegrierten Spülmaschine auf der Oberseite der Türe befindet. Um Einstellungen vornehmen zu können, muss die Klappe also geöffnet sein.

Welche Maße hat ein Geschirrspüler von Miele?
  • Damit die Spülmaschine mit der Arbeitsplatte eine ebene Oberfläche bildet, beträgt die Mindesthöhe der freistehenden Modelle von Miele 85 cm. Falls erforderlich ist eine Anpassung von einigen Zentimetern nach oben möglich.
  • Integrierte sowie vollintegrierte Geschirrspüler von Miele hingegen werden unterhalb der Arbeitsplatte eingebaut. Hier müssen die Spülmaschinen also etwas niedriger gebaut sein. Daher beginnt die Höhe der integrierten und vollintegrierten Geräte bei 81 cm und weist ebenfalls einen Spielraum nach oben auf.
  • Bei der Breite haben Sie die Wahl zwischen 45 cm schmalen Miele Spülmaschinen sowie 60 cm breiten Modelle. Beide sind als freistehende, integrierte sowie als vollintegrierte Ausführungen erhältlich. Neben der Breite unterscheiden sie sich in der Kapazität. Während die schmalen Varianten in der Regel für maximal 9 Maßgedecke ausgelegt sind, passen in die breiteren bis zu 13 oder 14 Maßgedecke.

    Was bedeutet Miele Knock2open?

    Eine echte Innovation ist das Türkonzept der Miele Geschirrspüler. Die Knock2open-Technologie sucht hierbei ihresgleichen. Denn dank ihr öffnet sich die Tür nur durch zweimaliges Klopfen völlig selbsttätig (ohne Griff). Darüber hinaus zeichnen sich die Geräte durch ComfortClose aus. So heißt das System, das für ein besonders leichtgängiges Öffnen und Schließen der Tür verantwortlich ist. Praktisch: Die Tür bleibt in jeder gewünschten Position stehen und fällt nicht versehentlich zu. Komfortabel ist die AutoClose-Funktion, die den Geschirrspüler nur aufgrund eines leichten Kontakts zwischen Tür und Gerät sanft schließt.

    Welche weiteren exklusive Funktionen bieten Miele Spülmaschinen?

    Miele Geschirrspüler zeichnen sich durch weitere exklusive Funktionen aus, die für noch mehr Leistung und Komfort sorgen. Zu den Highlights gehören:

    • AutoDos mit PowerDisk: rdosiert automatisch und programmabhängig das Pulvergranulat.
    • AutoStart: ermöglicht das selbstständige Starten des Spülprogramms zu einem vorher (per App) festgelegten Zeitpunkt.
    • BrilliantLight: dimmt dank patentierter Türsteuerung beim Öffnen der Spülmaschine vier Power-LEDS zur perfekten Ausleuchtung des Innenraums auf.
    • 3D-MultiFlex Schublade: besteht aus drei Teilen, von denen sich das mittlere absenken lässt und somit Platz für Besteckteile jeder Größe, aber auch Gläser oder Espressotassen bietet.
    • Korb
    • FlexLine Korbgestaltung: ermöglicht die perfekte Platzierung verschiedener Geschirr- und Besteckteile.

    Darüber hinaus bietet jede Miele Spülmaschine natürlich noch weitere praktische Funktionen, wie zum Beispiel:

    • QuickPowerWash: reinigt und trocknet normal verschmutztes Geschirr in weniger als 1 Stunde.
    • SensorDry: reinigt und trocknet rückstandsfrei, selbst bei widrigen Verhältnissen.
    • AutoOpen-Trocknung: öffnet die Tür der Spülmaschine am Ende des Spülprogramms automatisch, um das Geschirr natürlich zu trocknen.
    • Brilliant Glasscare: tsorgt für schonende und perfekte Glasreinigung.
    • EcoPower-Technologie: reduziert den Wasserverbrauch durch spezielles Zufluss- und Filtersystem und spart Energie durch zusätzliche Dämmung.
    • Waterproof-System: Osichert Sachschäden infolge eines Defekts am Wasserschutzsystem ab (über einen Zeitraum von 20 Jahren).
    Korb

    Für die schonende Reinigung des Bestecks bietet Miele eine Besteckschublade in seinen Geräten an. Sie können aber natürlich auch die klassische Alternative, den Besteckkorb wählen und diesen nach Belieben auf die vorderen Reihen des Unterkorbes setzen.

    Hat Sie Miele überzeugt? Dann bestellen Sie Ihre neue Geschirrspülmaschine jetzt online bei expert-TechnoMarkt.de. Oder kommen Sie in eine unserer Filialen und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern ausführlich beraten. Hier können Sie die einzelnen Geräte natürlich einem Preisvergleich unterziehen und einige ihrer Funktionen vor Ort testen.

    Wie hoch ist der Energieverbrauch?

    Miele Spülmaschinen bieten Ihnen modellabhängig eine unterschiedliche Auswahl an Spülprogrammen. Je nach gewählter Reinigungs-Intensität, Temperatur und Dauer des Spülvorgangs variiert natürlich der Energieverbrauch. Wie wirtschaftlich Ihr Geschirrspüler grundsätzlich arbeitet, können Sie auf dem Energieetikett ablesen. Die neue Skala der Energieeffizienzklassen reicht von A bis G, wobei die oberen Klassen Geschirrspülern zukünftiger Generationen vorbehalten sind. Aktuelle Spülmaschinen von Miele rangieren beispielsweise mit 74 kWh für 100 Zyklen im ECO-Modus bei einer Kapazität von 13 oder 14 Maßgedecken in der Energieeffizienzklasse C. Aber auch oft sehr günstige Modelle können mit einem 100-Zyklen-Verbrauch von 95 kWh die Anforderungen der Energieeffizienzklasse E erfüllen. Bei den platzsparenden 45-cm-Spülmaschinen beginnt der Verbrauch bei 62 kWh für 100 Spülvorgänge und reicht bis etwa 78 kWh. Angesichts der geringeren Kapazität, erfolgt dabei eine Einordnung in die Energieeffizienzklassen D beziehungsweise F.

    In welchen Preisklassen gibt es Miele Geschirrspüler?

    • Preislich beginnen die Geschirrspüler von Miele in der guten Mittelklasse. Für 600 bis 800 Euro kaufen Sie bereits günstig Modelle mit einer Besteckschublade. Ferner sind im Einsteigerbereich Miele Spülmaschinen vorhanden, die Features wie ComfortClose, EcoPower-Technologie und QuickPowerWash aufweisen.
    • Im Bereich zwischen 800 und 1.200 Euro kaufen Sie Geschirrspüler von Miele, die noch mehr Komfort bieten. Dazu können Displays mit zahlreichen Auswahloptionen sowie das automatische Dosiersystem AutoDos mit PowerDisk gehören.
    • Oberhalb der 1.200 Euro ist noch häufiger eine Einbindung in das [email protected] via WLAN sowie die Steuerung über eine App möglich. Im Spitzenbereich bis etwa 4.000 Euro kaufen Sie besonders leistungsfähige Spülmaschinen beispielsweise für Gastronomiebetriebe oder andere Einrichtungen.

    Worauf muss beim Einbau eines Geschirrspülers geachtet werden?

    Der Einbau eines Geschirrspülers ist in der Regel recht einfach. Auf einige Dinge sollte Sie aber besonders achten. So ist es empfehlenswert, einen Schlauch mit Aqua-Stopp-Funktionalität zu verwenden. Vergewissern Sie sich ebenfalls, dass Sie alle Transportsicherungen entfernt und die Spülmaschine so ausgerichtet haben, dass sie in der Waage steht. Sicherheitshalber sollten Sie nach dem Anschließen einen kurzen Spülgang leer durchführen, bevor sie das Gerät an seinen endgültigen Platz schieben.

    FAQ zu Miele Geschirrspüler

    waterproof ist ein System, das vor Wasserschäden schützt. Erscheint die Meldung waterproof, schließen Sie bitte den Wasserhahn und wenden Sie sich an den Miele Kundendienst.

    Bei Geräten, die das Kürzel SCi in der Typenbezeichnung tragen, handelt es sich um integrierte Geschirrspüler.

    Grundsätzlich gilt: Töpfe und Pfannen kommen nach unten. Gläser und Tassen sowie andere spülmaschinengeeigneten aber empfindlichen Gegenstände kommen nach oben. Worauf Sie genau achten sollten, haben wir ausführlich in diesem Blogbeitrag: "So räumen Sie die Spülmaschine richtig ein"dargestellt.


* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

1 Laufzeit 10, 12, oder 18 Monate; effektiver Jahreszins von 0 %. Vertragspartner ist die Consors Finanz GmbH.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.